Welche frei Verkäuflichen Schlafördernden, Angstlösenden Wirkstoffe kennt ihr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Doxylamin und Diphenhydramin. Es beruhigt, sediert und macht müde. Und zwar wesentlich effektiver als die genannten Pflanzenpräparate. Die beiden Wirkstoffe sind die wirksamsten, rezeptfreien Schlafmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlaffördernd, aber nicht angstlösend: L-Tryptophan. Das ist eine natürliche Aminosäure, die im Körper zu dem beruhigenden Neurotransmitter Serotonin umgebaut wird.

Man nimmt eine Kapsel abends etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. Allerdings sollte man einige Zeit vorher keine eiweißhaltigen Nahrungsmittel mehr zu sich nehmen, damit das L-Tryptophan keine "Konkurrenz" durch andere Aminosäuren bekommt.

Im Prinzip ist das das Gleiche wie die berühmte heiße Milch mit Honig vor dem Schlafengehen, nur etwas gezielter. Milch enthält ebenfalls L-Tryptophan.

http://aminosaeuren.org/l-tryptophan/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bachblüten (Rescue), Johanniskraut, Melisse, Kamille, Hopfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fällt mir noch Lavendel, Johanniskraut, Hanf und Kamille ein. Gibt so vieles.

Ich habe mal Lasea Weichkapseln bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amaranth, Quinoa, Bananen, Nüsse, Sonnenblumenkerne, Sesam...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Johanneskraut, Lavendel, Passionsblume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?