Welche Fragen stellt ihr euch, wenn ihr an der Börse handeln würdet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Was kann man alles handeln (Aktien, Anleihen, Optionsscheine, ETF, ETC, ..)? 
  • Wie funktionieren diese Asset-Klassen? Von was hängen ihre Kurse ab? 
  • Nach welchen Kennzahlen kann man den Wert eines Assets beurteilen, um zu entscheiden, ob sein aktueller Preis teuer oder billig ist? 
  • Macht es in einer Zeit, in der die Politik die Gesetze des freien Markts faktisch aufgehoben hat, überhaupt noch Sinn, an der Börse zu handeln? 
  • Welche Investments sind ethisch vertretbar? Wem schadet mein Investment, wem nutzt es? 
  • Nach welcher Strategie will ich traden: "value investing"? "sentiment trading"? etc.

Was kostet mir das Handeln, Traden?
Was sind meine Risiken?
Welchen Gewinn kann ich machen?
Wie entstehen Kurse?
Was bedeuted Volatilität?

Möchte ich handeln oder möchte ich investieren? Wo ist da der Unterschied?
Wie schaffe ich es, möglichst wenig Geld zu verlieren und mehr Geld zu gewinnen?
Wie steige ich in einen Handeln ein und wie steige ich aus?

Was ist Moneymanagment?
Was ist Trademanagement?

Welche Zeitspanne möchte ich Handeln?

Welchen Broker benutze ich?
Wie viel Geld steht mir zur Verfügung?
Wie gehe ich mit Verlusten um?

-Was genau möchte ich handeln?

-Welche Wertpapiere sind für mich geeignet? 

-Was möchte ich erreichen? Davon leben oder nur als Hobby

-Wie lautet meine Handelsstrategie?

-Wie gestalte ich mein Money&Risk Management

-Kann ich meine Handelsstrategie mit Tools teilweise automatisieren, und so Zeit sparen? 

Was möchtest Du wissen?