Welche Fragen sollten vor einem Hotelbesuch geklärt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du solltest klären, bis wann du einchecken kannst. Bei den "normalen" Reservierungen verfallen die Buchungen ab 18 Uhr. Nur wenn man eine Kreditkartenummer hinterlässt, wird das Hotelzimmer die ganze Nacht für dich freigehalten. Das ist meistens das größte Problem. ich muss schon Zimmer weggeben und um 20 Uhr kamen die Leute an (ohne bescheid zu geben) und wussten nicht, dass das Zimmer weg ist. steht meistens SEHR klein auf der Buchungsbestätigung. Auch dem Hotel eine Handynummer hinterlassen, dass die Mitarbeiter bei Rückfragen anrufen können.

Dann solltest du deine Wünsche angeben. Nichtraucher z.b. Wer keine Wünsche angibt, bekommt dann das Zimmer das übrig bleibt (weil andere Gäste ihre Wünsche bei reservierung angeben) und dann kann es sein, dass du in einem Raucherzimmer landest oder mit Fenster zur Straße. wer es vorher angibt, hat zwar keine Zusicherung der Wünsche. Aber die Hotelangstellten werden alles dafür tun, deine Wünsche zu erfüllen.

Es sollten Frühstücks/Essensmodalitäten geklärt werden. wenn du abends ankommst, gibt es nicht immer was zu Essen für dich (wenn du HP gebucht hast) . Auch bei "all inklusive" gibt es Tricks. Wann sind die Bars geöffnet? wie lange? was ist alles inkl? "all inklusive" ist nicht immer alles inklusive.

Je nach Hotelart: Gibt es Animation? wann fängt diese an? (morgens um 7 Uhr?). Gibt es auf Wunsch (kostenlos?) Extrak,issen?, Bügelbrett? haben sie einen Waschservice? Gibt es ein Shuttle-Bus vom Flughafen zum Hotel? Parkplätze? Mietwagen (meistens haben Hotels einen Vertrag mit Autovermietungen).

Bis wann ist auschecken am Abreisetag möglich? Gibt es einen late-check-out? (falls Flug erst abends geht...)

Falls du per Reiseveranstalter gebucht hast, ist der Voucher dabei? steht dort alles was du mit dem Reiseveranstalter ausgemacht hast?

Reiserücktrittsversicherung hab ich so noch nicht gesehen, aber ich habe eher die Sicht eines Hotelmitarbeiters und nicht eine des Reisenden :-)

aber ich denke kann nicht verkehrt sein, gerade wenn es für länger ist und teurer ist.

Sonst fällt mir grad nix mehr ein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiserücktrittsversicherung ist schon gut.

Für mich ist immer wichtig, dass All Inclusive angebot wirklich auch all inkclusive ist und keine versteckten nebenbebühren.

Dann soll es am Strand eine Bar mit Cocktails und Snacks geben.

Der Weg zum Strand sollte nicht zu lange sein.

Wenn du eine goldene Kreditkarte hast, dann ist meistens eine Urlaubsverischerung in gewisser Art und Weiße dabei, wenn du mit ihr auch zahlst. Das wäre abzuklären. Schutzimpfungen in den Fremden Ländern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausstattung der Räume ist immer interessant, damit du weißt, was du selber mitbringen musst.

Handtücher usw ist ja oft Standard, aber z.B. Seife, Schampoo, Creme, Fön, Bügeleisen

je nach dem, was du so brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?