Welche Fragen kommen in einem Bewerbungsgespräch zum Thema "Personalverantwortung" vor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zuerst solltest du mal das Unternehmen genau unter die Lupe nehmen uns schauen wie die Strategie (intern / extern) deklariert wird. Ist es wie bei Google mit der Work-Life-Ballance bzw. Human Ressource oder doch eher nur auf Erfolgskennzahlen in Verbindung mit Provision nach außen gestaltet.

Also: Die Fragen wären sicher z.B.

  • Wie arbeiten Sie unter Streß?
  • Wie gehen sie mit Unpünktlichkeit um?
  • Was machen Sie um deine Mitarbeiter zu motivieren? Bzw. die vorgegebenen Ziele zu erreichen? (Vertrieb ist oft ätzend, weil ständig Zielverkaufszahlen vorgegeben werden und die Gehälter bei Nichterreichung niedrig sind).
  • Wie führen Sie ihr Personal? Deine Antwort sollte sich auf eine Richtung bewegen wie der perfekte Mix aus charismatisch, verantwortungsvoll und dennoch bestimmend (nicht autoritär).
  • Wie wird das Personal geschult und und und

Wenn nicht genaue Fragen kommen, dann musst du sie eben dem Personaler, der dich einstellen will, eben liefern, sprich du fragst ihn, wie es mit Schulungsmaßnahmen, Überstunden, Teambildungsmaßnahmen, Hierachien usw. im Unternehmen aussieht.

Du musst eben einerseits kompetent, teamfähig, kommunikativ, seriös, souverän und entschlossen rüber kommen. Wichtiges Stichwort Empathie und Selbstverwirklichung.

Das ist jetz alles ein wenig durcheinander, aber mehr kann man auf die Frage auch nicht geben, solange man nicht das Unternehmen kennt.

Letzter Tipp: Google den Personaler bzw. die Personalabteilung selbst auf ihren Werdegang, Kompetenz etc. (z.B. Xing) und versuche die gleiche Sprache zu sprechen. Im Gespräch musst du auch herausfinden welche Art der Personalführung im Unternehmen der Standart ist.

Was möchtest Du wissen?