Welche Fragen kann ich bei einem Berufsberatungsgespräch stellen, wenn ich mich zwischenzeitlich umentschieden habe und nun studieren will?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warum gehst du denn zu dem Beratungstermin? Du musst ja nicht Fragen stellen als Arbeistbeschaffungsmaßnahme für den Berater, sondern weil du Fragen hast. Wenn du keine hast, dann sag halt den Termin ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zavadoo 12.07.2017, 08:12

Der Termin macht natürlich keinen Sinn... die Familienkasse beispielsweise will aber auch sehen, dass solch ein Termin wenigstens stattgefunden hat. Zudem muss ich mich bis Samstag noch bei manchen Unis/Hochschulen einschreiben.

0
Sanja2 12.07.2017, 20:48
@Zavadoo

und warum sollte die Familienkasse das interessieren?

0

Die "Beratung " macht dann doch gar keinen Sinn?!

Fragen:

- Warum bin ich hier?

- Warum blockiere ich einen Termin für jemanden, der dringend einen braucht?

- Wie schaffe ich ein Studium, wenn ich noch nicht einmal in der Lage bin, einen Beratungstermin abzusagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?