Welche Formular bei Elster?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
die Rente tragen Sie in die Anlage R ein.
Für das Gewerbe muss zunächst der Gewinn ermittelt werden. Das ist für 2016 noch formlos möglich - alternativ steht dafür die Anlage EÜR zur Verfügung. Der ermittelte Gewinn wird dann in die Anlage G übertragen.

Unabhängig von der Art der erzielten Einkünfte ist zusätzlich der Mantelbogen ( Anlage ESt 1A) einzureichen sowie empfiehlt es sich die Anlage Vorsorgeaufwand mit einzureichen.

Für die Umsatzsteuererklärung gibt es ein eigenständiges Formular. Lag der Gewerbeertrag über 24.500 € ist zusätzlich eine Gewerbesteuererklärung einzureichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Kleinunternehmerregelung §19 beim FA festgelegt hattest erstellste in Elster ein UST Formular mit 0 Euro

Welche Gewerbeart hast du überhaupt gewählt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiergartennbg
18.06.2017, 09:09

Ich führe Mwst ab Mwst pflichtig

0

Was möchtest Du wissen?