Welche Formen von Autismus gibt es?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Autismus spricht man von einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) Dieses geht von "normalbürber mit leichten Mekwürdigkeiten" über Asperger, atypischer, high funktioning zum frühkindlichen Autismus. Hierbei gigt es aber verschieden starke Ausprägungen. ASS gilt als tiefgreifende Entwicklungsstörung und ist gekennzeichnet von einer abweichenden Reizwahrnehmung und -verarbeitung. Dadurch kommen oft Überforderungssituationen und Probleme in sozialer Interaktion vor. Ist sehr theoretisch, ich weiß, aber das ist so die grobe Unterteilung...

Ich habe eine milde Form von Asperger. Das bedeutet, dass ich sehr gut mit anderen Menschen kommunizieren und mich sehr gut ausdrücken kann, aber ich kann keine tiefergehende Gefühle von anderen Menschen erraten. 

Ich bin 14 und hab viele Freunde, aber ich kann ihre Gefühle nicht interpretieren. 

F84.0 Frühkindlicher Autismus

F84.1 Asperger-Syndrom

F84.5 Atypischer Autismus

High-Functioning Autismus

Danke :) was mir noch in den Kopf schwirrt ist es für einen Autisten möglich sichbzu verlieben ?

0
@Pandababy0815

@panda - ich nochmal:
Bin aktuell Single und hatte eine freundin im jüngerem alter (~>12Jahre) Habe leider kein kontakt mehr zu ihr

Aber prinzipiell ist es möglich nur die sache ist der Partner muss es verstehen können dann ist es auch möglich ;) 

1

ahh ahh vielen dank Panama dass du mir so helfen konntest ^-^

0

Wahrnehmung von einen Autisten?

Hallo! In englisch lesen wir zurzeit ein Buch in dem ein Junge Autismus hat. Nun ist unsere Aufgabe zu schreiben was er denken würde wenn er in einen fremden Klassenraum geht. Ich bin mit dieser Aufgabe total überfordert und hoffe ihr habt vielleicht ein paar Ideen oder kenn euch etwas damit aus wie sie z.b. Räume oder fremde Menschen wahrnehmen

narürlich erwarte ich nicht, dass ihr für mich einen ganzen Text schreibt sonder ich hoffe auf verschiedene Ideen oder Ansatzmöglichkeiten

...zur Frage

Asperger-Autismus und Hilfe suchen?

Warum fällt es Asperger-Autisten schwer, Hilfe zu suchen. Bei mir ist das nämlich auch ganz schön heftig ausgeprägt. Eltern oder Lehrer würde ich nie von Mobbing erzählen, wenn ich ein Opfer wäre, weil ich kein Opfer sein will (aus ihren Augen). Ich komme auch ziemlich selten auf die Idee, Hilfe zu suchen, kp warum. Geht das irgendwie in Richtung Asperger-Syndrom oder haben das auch Leute mit ADS? Weil Reizüberflutung im Asperger-Sinne (Overload, soziale Erschöpfung, Übelkeit bei Farben, Mustern oder Gerüchen) habe ich garnicht. Aber was mich noch viel mehr interessiert: WARUM fällt es Asperger-Autisten so schwer, Hilfe zu suchen?

...zur Frage

In jemanden mit Asperger verlieben?

Diese Frage richtet sich eher an Nicht-Autisten. Vor einigen Tagen erzählte mir eine alte Klassenkameradin, dass wohl ein anderer Mitschüler in mich verliebt gewesen sein soll. Dies hat mich in so mancher Hinsicht verwirrt.

Zum einen weil diese Person noch nie mit mir gesprochen hat oder sonstiges. Wie kann man sich also verlieben ohne jene Person in die man sich verliebt ansatzweise zu kennen? Ich habe es nicht verstanden.

Zum anderen hatte er trotzdem etliche Partnerschaften, also habe ich die Behauptung meiner ehemaligen Klassenkameradin ausgeschlossen.

Jedoch habe ich weiterhin über das Thema nachgedacht und habe mich gefragt wie Nicht-Autisten sich in jemanden mit Autismus verliebt haben? Und seid ihr demjenigen dann Näher gekommen?

Ich bedanke mich für mögliche Antworten.

...zur Frage

Wie sehen Autisten die Welt?

Ich interessiere mich wirklich sehr für Autismus und habe auch schon über Autismus zu recherchieren und zu lesen, auch Praktikas in Einrichtungen und WG´s speziell für Autisten und Bücher gelesen die selbst von Autisten geschrieben wurden. Aber ich verstehe nicht ganz, eine Betreuerin der WG meinte Autisten seien emotionslos. Wirklich? Ich kann mir so kein Leben vorstellen, ich weiß dass es hier einige gibt die selbst Autisten sind. Könnt ihr mich bitte nochmal aufklären? <>.<>

...zur Frage

Wie verhält sich ein Mensch der an Autismus erkrankt ist und sich alkoholisiert hat?

Ich bin selbst Autist (allerdings noch ziemlich bei Sinnen) daher interessiert es mich ob sich Alkohol auf Autisten irgendwie anders auswirkt als auf andere Menschen. Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?