Welche Formen des Übels gibt es laut Augustinus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich ist es doch ganz unerheblich, was der liebe Augustinus meint. Das wäre seine private, unvollkommene menschliche Meinung. Die Bibel stellt solche Fragen nicht und macht dazu auch keine Aussage. Übel ist übel, was sollte da gut sein, egal in welcher Form? Kopfschüttel, mit was man heute Schülerhirne belastet. Lernt was gescheits!

Was möchtest Du wissen?