Welche Formen der Low-Carb-Diäten gibt es?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Diät, die auf einen wesentlichen Bestandteil der menschlichen Ernäjhrung verzichtet, ist immer schädlich. Ich würde solche Mono-Diäten keineswegs empfehlen.

Ausgewogen und wenig essen, dabei stets sehr viel Wasser trinken, hilft immer noch am nachhaltigsten.

Hallo!

LC also wenig Kohlehydrate heißt nicht, dass man gänzlich auf KH verzichten muss. Lutz und Kwasniewski raten zu 50-70 g KH am Tag.

Es gibt aber auch ketogene Kostformen, bei denen unter 20 g KH gegessen werden. Diese sind für Menschen die viel Gewicht verlieren müssen besonders zu emphehlen.

KH sind nicht essentiell. Blutzzucker wird aus Eiweiß hergestellt und stabil gehalten. Das Gehirn wird von Ketonen versorgt. Der Zitronensäurecyklus wird nicht beeinflusst. Es gibt, da kaum Insulin gebildet werden muss auch kaum Blutzuckerschwankungen oder Heißhunger. Da KH-reiche Produkte wie Zucker und Gebäck kaum Vitamine und Mineralien enthalten kann getrost darauf verzichten. Es ist aber wichtig, frische und hochwertige Lebensmittel zu essen und genügend zu trinken. Eier und Butter, Fleisch und Gemüse, frische Salate, Sahne, Quark, Nüsse und Samen, Sprossen und Keime, Fisch, Öliven und Leinöl, wenn man sich davon ernährt kann man kaum was falsch machen. Man soll sich ausreichend bewegen und die Sonne genießen (Bildung von Vitamin D). Als Lektüre sind Lutz oder Atkins ganz gut. Auch Logi oder LCHF sind gute Kostformen.LG und viel Gesundheit Man soll sich nur nicht von alten Cholesterindogmen verunsichern lassen, da der Serumchoelsterinspiegel vom Essen kaum und wenn, dann nur kurzzeitig beweinflusst wird. Infos kann man bei Frau Gonder ernaehrgesund.de herauslesen.

Viel Spass und Gesundheit!

Low-Carb-Zitat: "Der Zauber beginnt mit der richtigen Kombination und Verteilung der drei Makronährstoffe: Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette. Nicht weniger ist die Formel der Low Carb Revolution, sondern das Richtige zur richtigen Uhrzeit."

Hier gibt es eine allgemeine Übersicht:

http://www.energytrend.de/low-carb-diaet.htm

hey die herkömlichen methoden wirken erfahrungsgemäss keine wunder! Gesunde ernährung ist wichtig

Such mal unter LOGI-Methode, Montignac-Diät oder Glyxx-Diät.

Was möchtest Du wissen?