Welche Form spricht man?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es geht um Imperative, Befehlsformen.

Du bildest von dem Verb  die 2. Person Singular Präsens. Also: sprechen - du sprichst. Da dort ein "i" vorkommt, heißt es sprich.

du stirbst, also stirb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich hier um Verben, von denen der Imperativ (Befehlsform) gebildet werden soll.

sprechen
(Infinitiv - Nennform) - sprich (Imperativ - Befehlsform)
sterben (Infinitiv - Nennform) - stirb (Imperativ - Befehlsform)

Spreche und sterbe als Imperative sind falsch und werden nur mundartlich verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spreche/sterbe

Du sprichst/stirbst

Er/Sie/Es spricht/stirbt

Wir sprechen/sterben

Ihr sprecht/sterbt

Sie sprechen/sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt ist:

"Sprich oder stirb!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stirb! (Imperativ)

(sterbe - 1.Person Singular)

Sprich! (Imperativ)

(spreche - 1.Pers.Sing)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

man sagt

- Stirb langsam

- Sprich laut und deutlich

Es handelt sich um den Imperativ (Befehlsform).

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :D

Also, da dies Infinitive sind, ist es jeweils die Form mit i, da Infinitive immer mit i gebildet werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huckebein
12.01.2016, 15:53

Du meinst sicherlich "Imperative" und nicht "Infinitive".

Infinitive (Nennformen) wären sprechen und sterben.

0

Stirb bzw sprich ihn an ist korrekt, das andere sagt niemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pn551
09.01.2016, 23:27

Das "andere" spricht niemand? Das stimmt. Sogar dann, wenn es anders heißen sollte. Weißt Du, wie oft man hier lesen kann: hilft mir............... anstatt "helft mir"

0
Kommentar von Bbeemu
09.01.2016, 23:28

😂stimmt auch wieder

0

Was möchtest Du wissen?