Welche Form hat die Exponentialfunktion?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

siehe Mathe-Formelbuch,was man sich privat in jeden Buchladen besorgen kann,wie den "Kuchling".

Kapitel Funktionen hier "Exponentialfunktion"

Formel y=f(x)= a^x 

a<1 Exponentielle Abnahme

a>1 exponentielle Zunahme

wenn a= e= 2,7... ergibt sich  y=f(x)= e^x

Man benötigt einen Anfangswert für t=0 No

ergibt y=f(x)= No * e^(b * x)

Beispiel : Abnahme pro Jahr p= 2 %  und No =100

ergibt 100/100% * 2%= 2 

ergibt 98= 100 * e^(b * 1) ergibt 98/100= e^(b *1)

logarithmiert ergibt ln(98/100)= b * 1 ergibt b=ln(0,98)=- 0,02020...

Probe : N(1)= 100 * e^(- 0,02020 *1)=98 ist also richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließe mich Omnivore10 an, allerdings ist a^2 keine Exponentialfunktion. Vielleicht meinst du 2^a?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a ist die "Basis"

Die Form ist eine Parabel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?