Welche Foren / Seiten gibt es für Autisten und Asperger, und welche davon sind zu empfehlen?

4 Antworten

Mit aspies.de, aber ich habe auch schon mit Seiten, die nicht speziell für Autisten waren, jede Menge negative Erfahrungen gemacht. Ich habe mal noch so ein paar Seiten gsehen, aber es sah so aus, als würden die nicht richtig funktionieren oder wären schon jahrelang so gut wie tot.

Mit aspies.de habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Was konkret stört dich daran?

Es wäre hilfreich, wenn Du schreibst, mit welche Seiten Du bisher schlechte Erfahrungen gemacht hast, dann braucht man diese nicht mehr empfehlen.

So kann man nicht schreiben, "welche es noch gibt"!

Mit aspies.de, aber ich habe auch schon mit Seiten, die nicht speziell für Autisten waren, jede Menge negative Erfahrungen gemacht. Ich habe mal noch so ein paar Seiten gsehen, aber es sah so aus, als würden die nicht richtig funktionieren oder wären schon jahrelang so gut wie tot.

0

Gibt es auch Autisten die außergewöhnlich sozial sind?

Hallo,

Also viele Autisten sagen ja, dass sie eigentlich gerne Kontakt zu anderen Menschen hätten, aber nicht genau wissen wie das geht. Nur in der heutigen Welt gibt es doch so viele Möglichkeiten für NT's sich in Smalltalk etc. zu verbessern (durch Workshops, Bücher, etc.), da müsste sich doch auch viele Möglichkeiten für Asperger auftun es sich selbst beibringen zu können.

Und na ja, wenn es dann wirklich zu einem Spezialinteresse wird, an dem sie genauso viel Einsatz wie in anderen Spezialinteressen auch erbringen, müssten sie dann dort nicht auch richtig gut werden und es am Ende vllt sogar besser beherrschen wie NTs? Ich stell mir das ein bisschen wie bei einer Fremdsprache vor, die man ja auch durch richtig, richtig viel üben, vllt sogar mal besser sprechen kann als viele Muttersprachler.

Wäre es vllt sogar möglich, dass diese (Asperger-)Autisten, die ein sehr ungewöhnliches Spezialinteresse haben, dadurch besonders beliebt werden könnten, weil sie diese soziale Fertigkeiten so gut beherrschen. So wie es bestimmt viele Mathematik-Professoren gibt, die Asperger haben und für die komplizierte Rechenaufgaben, wahrscheinlich nicht viel schwieriger als mittelschwere Divisionen sind, so könnten dann auch komplizierte menschliche Verstrickungen für einen Autisten der sich damit beschäftigt auch viel einfacher werden.

Also im Kurzen vielleicht: Gibt oder könnte es auch aus der Menge herausragende Autisten gäben, weil sie so außergewöhnlich sozial sind?

...zur Frage

Können gesunde Menschen den Autismus-Augenpartie-Test lösen?

Bei der Diagnostik vom Asperger Syndrom gibt es ja so einen Augenpartie-Test, bei dem man die Emotionen von Personen nur an den Augen erkennen soll. Ist das wirklich möglich, also können gesunde Menschen die Gefühle der abgebildeten Personen sehen? Ich kann mir das einfach nicht vorstellen wie das nur anhand der Augenpartie funktionieren soll.

...zur Frage

"Freundin" hat Asperger Autismus, was sind eure Erfahrungen?( bitte keine totalen Leien)

Hallo.... Meine so ziemlich einzigste Freundin R. Hat Asperger Autismus. Würde mich mal interessieren ob ihr erfahrungen damit habt, z.b. ob derjenige auch Zwänge hat wie etwa jedes mal an einem bestimmten Ort etwas spezielles zum essen zu kaufen u.s.w... oder das Seide demjenigen auf der Haut "brennt". Oder unter anderem fände ich es auch interessant zu wissen ob da alle UMGEFÄHR gleich in sozialen Konversationen reagieren, (eben eure Erfahrungen). R. Ist meist eher zurückhaltent, stockt ab und zu und ist in "spontanen" dingen wie smaltalk miserabel. Naja, laut dem was sie sieht trete ich bei Konversationen ständig in Fettnämpfchen, sie schämt sich fremd.

P.s.: habe selbst einen schizoide PS; es gibt große ähnlichkeiten aber ich habe eher paraneua statt Zwang und eine berührungsphobie gegenüber unvertrauten Personen, wärend R. Eben superweiche Stoffe als unangenehm empfindet.(Und noch eine Virenphobie, aber das hat warscheinlich nicht jeder Aspie). . . . . Danke für die Antworten ....!

...zur Frage

Habt ihr Autisten einen Hass und Rachegefühle gegen NTs?

Diese Frage ist an alle Autisten hier gerichtet. Die meisten Autisten hatten schon schlechte Erfahrungen mit NTs gemacht, sei es durch Mobbing in der Schule, Diskriminierungen oder anderen Ausgrenzungen. Wie ist eure Einstellung zu NTs?

...zur Frage

Wie konnte es sein, dass die von Hans Asperger beschrieben Patienten gute Menschenkenntnisse hatten?

Das passt ja gar nicht zu den ganzen Autismus Beschreibungen. Ich las im Internet die Originalen Arbeiten von Hans Asperger, wo er unter anderem beschrieben hat, dass die vier Patienten, die er beschrieb, sehr gute Menschenkenntnisse hatten. Das ist aber doch unpassend, denn es heißt ja, dass Autisten schlechte Menschenkenntnisse haben und sich nur schlecht in andere hineinversetzen können. Gibt es demnach auch Autisten die besonders gute Menschenkenntnisse haben, diese aber nicht gezielt einsetzen können, da sie nicht wissen, wann sie diese am besten einsetzen sollen?

...zur Frage

Autismus oder doch nur "Mann"?

Hallo,

Ich frage mich, ob das noch normal ist: Ich kann an sich Mimik und soo deuten (intuitiv) und Sarkasmus erkennen, aber wenn es irgendwie um gefühlsschnulze oder so geht, dann blocke ich meistens total ab weil ich 1. kein Bock darauf habe und 2. da auch ziemlich unsicher bin. Auch interpretiere ich ziemlich oft intuitiv irgendwelche Bewusstseinszustände oder Intentionen bei anderen Menschen, beziehungsweise frage mich intuitiv was sie motiviert. Aber wie gesagt Gefühlsschnulze is si garnicht mein Ding, auch Trösten und so nicht. Reize filter ich schon (blende zum Beispiel in Klassenarbeit Nebengeräusche aus / Ignoriere sie und lass mich von ihnen nicht groß ablenken, oder ich blende Hintergrundmusik in einem Gespräch mit der Zeit aus), aber wenn mich zum Beispiel ein Mitschüler über einen lauten Busmotor in normaler-leiser Lautstärke anspricht, kann es sein das ich ihn nicht verstehe. Auch auf einer Party mit lauter Musik zum Beispiel muss ich mich lauter unterhalten, weil ich sonst nix verstehe.

Ist das noch "Mann" oder schon autismisch ?? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?