Welche Footballpostion passt zu mir? (American Football)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

zu deiner Statur kann ich mir einige Positionen sehr gut vorstellen. Im Folgenden schreib ich mal zu jeder Position ein bisschen etwas:

Offense:

Quarterback: Ein klassischer Oldschool-QB, der hauptsächlich in der Pocket steht und die Bälle verteilt und recht wenig scrambelt (also selbst läuft) wäre das auf jeden Fall eine Möglichkeit (Vergleich: Ben Roethlisberger, QB der Pittsburgh Steelers). Jedoch wird das etwas schwer, wenn du erst mit 17 anfängst, da ein QB (auch in Deutschland) schon sehr früh anfangen muss, um die Bewegungsmechanismen von klein auf zu lernen:

Runningback: Du hast fast genau dieselben Maße wie Le'Veon Bell (RB der Steelers), welcher einer der besten auf seiner Position ist. Jedoch ist hier das Problem, dass es dir, wie du schreibst, an der Endgeschwindigkeit fehlt und das vor allem in "open Field" einen RB auszeichnet. Runningback würde ich aber (v.a. wegen des Antritts) in die engere Auswahl ziehen.

Wide Receiver: kurz und knapp - ein Receiver muss sehr schnell sein und die gegneriscchen Verteidiger überlaufen können. WR würde ich also nicht empfehlen.

Tight End: TE kommt meiner Meinung nach in die absolut engere Auswahl. Zwar sind die absoluten Dominanten (wie Rob Gronkowski, New England Patriots) eher etwas größer, aber Delanie Walker von den Tennessee Titans zeigt, dass man auch etwas kleiner sein kann um absolut überragend zu sein. Mit deiner Kraft solltest du bestimmt sehr gut blocken können und dein Antritt hilft dir, die für Tight Ends klassischen, kurzen Routen gut laufen zu können.

Offensive Line: Hier sollte jede Position (Center, Guard und Tackle) auch gut zu dir passen. Wie bereits erwähnt solltest du recht gut blocken können, aufgrund der Explosivität müsste auch das Vorblocken bei einem Lauf reibungslos klappen.

Defense:

Defensive Tackle: Hier kann dir sowohl deine Kraft als auch deine Antrittsstärke helfen, jedoch bist du hier vermutlich nicht "schwer" genug - die absoluten Profis bringen nämlich gut und gerne mal über 150kg auf die Waage (z.B. Ahtyba Rubin - Seattle Seahawks; Dontari Poe - Kansas City Chiefs)

Defensive End: Diese Position sollte recht gut zu dir passen, da du hier viel über außen kommst und damit deinen Antritt recht gut ausspielen kannst. Natürlich hilft die Stärke auch hier sehr gut. Vic Beasley (Atlanta Falcons) hat in der aktuellen Saison die meisten Sacks verbucht und ist von seiner Statur recht ähnlich mit deiner. Also diese Postion auf jeden Fall vormerken.

Linebacker: Als Outside Linebacker hast du in der Regel recht ähnliche Aufgaben wie ein Defensive End, ansonsten würde auch Middle Linebacker (bzw. Inside Linebacker) sehr gut passen. Hier "arbeitest" du hauptsächlich gegen den Lauf und müsstest aufgrund deiner Kraft recht gut im Tackeln sein. Zudem hilft dir dein Antritt, recht schnell in die Lücken, die die O-Line reißt, hineinzustechen. Ryan Shazier von den Pittsburgh Steelers oder Luke Kuechly von den Carolina Panthers haben eine recht ähnliche Statur und gehören zu den besten in der Liga. Linebacker sollte also auf jeden Fall sehr gut passen

Defensive Back: Cornerback und Safety würde ich (wie auch schon WR) aufgrund der nicht sehr hohen Endgeschwindigkeit ablehnen, da du hier zum einen mit dem schnellen generischen WR mithalten können musst (hauptsächlich als Cornerback) bzw. schnell von Seitenlinie zu Seitenlinie agieren können musst (vor allem als Safety, ein gutes Beispiel ist Earl Thomas von den Seattle Seahawks).

Ich hoffe ich konnte dir mit dieser Antwort helfen und viel Erfolg in der Zukunft als Footballer

Definitiv Hinten, vielleicht als defensiver 6er vor der Abwehr oder gegebenenfalls als Innen/ bzw Ausenverteidiger ;)

Thisisgreat 19.01.2017, 21:50

Danke aber meine Fußballposition habe ich schon😅....ich bin Torwart 

1
Thisisgreat 19.01.2017, 21:54

Und das auch nicht schlecht....spiele in der Kreisliga 

0
DolphinPB 20.01.2017, 17:31

American Football !

0

Defensive (Tackle ?) oder Offensive Lineman.

Meinst du jetzt Fussball oder American football? Bin ein bisschen verwirrt wegen der vorherigen frage

Thisisgreat 19.01.2017, 21:57

American Football 

0
MasterMaguku888 19.01.2017, 22:00

okay ehh dann bei defense linebacker oder corner und bei offense tight end, running back evtl.

0
DolphinPB 20.01.2017, 17:34
@MasterMaguku888

So richtig viel Plan hast Du aber nicht oder ?

Es gibt nur defensive Linebacker, und vor Allem, Deine "Empfehlungen" sind unsinnig.

Linebacker brauchen nicht nur einen schnellen Antritt, dito Running Backs oder tight Ends. Hast Du schon einmal einen Cornerback gesehen mit solchen Maßen ?

1
MasterMaguku888 19.01.2017, 22:03

Oder liner denke ich würd auch gehen

1

Old school Tight end .
Viel blocking aber hin und wieder mal n ball fangen

Was möchtest Du wissen?