Welche Fontänenpumpe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo JongZingDan,

nachdem Du nicht schreibst, wo die Pumpe stehen soll, ob im Wasser oder auch separat, könntest Du evtl. eine selbst ansaugende Gartenpumpe verwenden, die allerdings außerhalb betrieben werden muss!

Auch wenn dazu Leitungen verlegt werden müssen, denke ich doch, dass das eine kostengünstige Variante wäre!

MfG

Norina

Hier eignet sich eine sogenannte "Söffelpumpe" ziehmlich teuer aaaaber frag mal bei der Feuerwehr oder beim THW nach ob sie eine ausrangierte haben die mit C-Kupplung reicht da föllig zu muß nicht B sein. Sie hat dann auch einen Kraftanschluß also 400Volt Drehstrom (3Phasen) das msolltest du alsanschluß haben und min. 16 Ampere abgesichert ein Motorschutzschalter wäre günstig vorzuschalten. Die Zuleitung bis zur 1" Düse sollte min. 1,5" betragen.

Viel Spaß beim einrichten.

Ps.: solltest du nicht weit weg von Polen wohnen dann fahr mal rüber auf dem Markt findest du für wenig Geld was du suchst und man kann noch handeln (Bad Muskau)

LG Anubis57


Was möchtest Du wissen?