Welche Folgen, wenn man zu viel (frischen) Knoblauch isst?

4 Antworten

Zu den seltenen Nebenwirkungen von Knoblauch gehören Magen-Darm-Beschwerden wie Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Durchfall, allergische Reaktionen der Haut wie Juckreiz, Brennen und Rötung. Da Knoblauch eine Blutdruck-senkende Wirkung hat können bei einem niedrigen Blutdruck durchaus Kreislauf-Beschwerden auftreten.

Also wenn ich zu viel frischen Knoblauch esse - und zu viel bedeutet in meinem Fall vielleicht eine Zehe - dann schlafe ich die halbe Nacht nicht, habe ordentliche Bauchschmerzen und immer das Gefühl, dass ich Tonnen von Wasser trinken müsste um meinen Durst zu löschen. Kein sehr angenehmes Gefühl um ehrlich zu sein.

wenn man Knoblauch verträgt, alles O.K., ist nämlich sehr gesund.

Was möchtest Du wissen?