Welche Folgen könnte passieren wenn man keinen Müll trennt?

Support

Liebe/r KiZzBeRrY,

bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Wir wären irgendwann mal zugemüllt. Mit der Mülltrennung geschieht das etwas später, da was nicht wiederverwertet wird, verbrannt wird und da bleiben mindestens 5% hochgiftige Rückstände übrig. Wir werden irgend wann mal zugeascht wie Pompeji (man kann es auch mit "r" schreiben, jedenfalls meint das mein Korrekturprogramm).

Wertvolle Rohstoffe, die wiederverwertet werden könnten, werden einfach verbrannt oder metallische, die nicht so einfach verbrennen müssen aufwendig aus den Müllverbrennunganlagen entfernt werden und auf Deponien gebracht werden. Das kostet den Steuerzahler jedes Jahr Millionen.

Mir geht der Hut hoch, wenn ich dieses sch.. Argument mit den Arbeitsplätzen lese. Ja, Rüstung, Kriege, Mord und Totschlag, weil die Waffenindustrie ja niemand entlassen will... Genauso beim Umweltschutz. Wenn es ein gut bezahlter Arbeitplatz wäre, am eigenen Ast zu sägen, würdest Du das auch machen? Leider tun das viel zu viel Hohlbirnen jeden Tag. Und niemand schnallt, dass wir selbst es sind, die dann aufs Maul fallen. Und die Wirtschaftsbosse lachen sich (leider nicht) tot über soviel Blödheit. Abgesehen davon lassen sich im Bereich Umweltschutz mehr Arbeitplätze schaffen als wir Arbeitslose haben.

Was möchtest Du wissen?