Welche Folgen kann eine Alkoholvergiftung für einen 15-Jährigen haben?

10 Antworten

Es sollten alle Leute die Kosten selbst tragen,und zur Kasse gebeten werden,die es selbst mit Absicht,Mutwillig,Vorsetzlich,sich selbst oder andere Schaden zuführen,aus Eigener Tasche bezahlen,meine Vers.zahlt ja auch nicht wenn ich meine Haustür vergessen habe abzuschliessen,oder mein Auto Mutwillig gegen die Mauer gesetzt habe.ODER ? Dann würden die Kassen,nur noch in Schwarze Zahlen schwimmen.

Das hat (wie jeder Alkoholrausch) aufjedenfall Schäden angerichtet und beeinträchtigt die Entwicklung. Wie stark kann ich da natürlich nicht sagen, aber Schäden sind definitiv vorhanden. Alkohol ist nunmal wie Heroin eine harte Droge und wäre (wenn man ihn heute "erfinden"/entdecken würde) illegal.

Bei jedem Vollrausch gehen Millionen von Hirnzellen zugrunde. Anfangs fällt das nicht auf, weil andere Zellen diese Funktionen übernehmen. Irgend wann kommt es zum Totalausfall. Leber, Herz und Magen leiden auch unter dem Alkohol. Es entwickeln sich viele andere Krankheiten. Akut kann Dein Kumpel im betrunkenen Zustand erbrechen und daran ersticken. Er kann auch auf der Straße oder woanders bewusstlos erfrieren.

Was möchtest Du wissen?