Welche Folgen hat eine Vorhaut verengung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Salue

Wenn Du mir mal im Internet die "Konstruktion" der Vorhaut ansiehst, wirst Du sehen, dass ich diese, wenn Du eine Latte bekommst oder beim Geschlechtsverkehr nach hinten rollt. Die Vorhaut hat ihre empfindlichen Nervenzellen auf der Innenseite, so aber kommen die nach aussen.

Das Gefühl beim Sex ist dann viel intensiver. Dazu ist bei einer Vorhautverengung die Reinigung der Eichel viel schwieriger.

Haut kann sich dehnen. Das siehst Du bei dicken Menschen. Deren Bauchhaut wird ja mit der Zeit immer grösser. Dich wird man aber nach und nach und so hat die Bauchhaut auch genug Zeit, sich langsam zu dehnen.

So ist es auch mit der Vorhaut. Wenn Du über einige Monate hinweg immer wieder versuchst, die Vorhaut zurück zu ziehen (nur so dass es ein wenig "zieht" aber nicht schmerzt) wird diese mit der Zeit immer grösser.

Man kann dies mit einer speziellen Salbe noch unterstützen. Eine Operation (Bescheidung) ist in meisten Fällen (99 %) nicht nötig. In Schweden, wo nur noch bei medizinischen Gründen beschnitten wird, liegt die Beschneidungsrate bei 0.5 % aller Männer.

Also, keine Sorge deswegen, nur Geduld brauchst Du ein wenig.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie stark sie ist.

Bei einer leichten Verengung kann Sex eventuell unangenehm sein (muss aber nicht), bei einer sehr starken Verengung können auch hygienische Probleme hinzukommen (wenn man die Vorhaut auch im schlaffen Zustand nicht zum Waschen zurückschieben kann).

Aber eine angeborene Vorhautverengung (die alle kleinen Jungen haben!) löst sich sowieso im Laufe der Kindheit oder der Pubertät von alleine.

Wenn die Vorhaut mit etwa 15 immer noch eng ist, kann man etwas nachhelfen, durch regelmäßiges vorsichtiges Dehnen und eventuell Salben vom Arzt.

Nur in den allerseltensten Fällen ist eine Operation erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wesentlich unangenehmeres Gefühl beim Sex würde ich mal behaupten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Vorhaut verengung ist so gesehen nichts dramatisches. Beim Sex allerdings könntest du schmerzen haben die evtl so schlimm sind das Sex unmöglich ist, wenn du eine Vorhaut verengung hast mach dir aber erstmal keine sorgen solange du noch kein sex hast und wenn es irgendwann soweit ist kann man es meist mit einer Therapie beheben selten muss es operiert werden.

Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbehandelt, kann eine verengte Vorhaut die Blutzufuhr zur Eichel unterbinden und die Eichel stirbt ab und verfault und erheblichen schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht richtig oder nur sehr schwer nach hinten geht, im steifen Zustand, kann es 1. Sehr wehtun und 2. sogar einreißen. Der Arzt kann da helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?