Welche Folgen drohen bei zu wenig Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt auf die Person an. Manche brauchen viel, andere wenig Schlaf.. Aber es ist ungesund Nich viel zu schlafen, denn der Körper hat keine Kraft mehr um sich zu schützen. So wirst du vllt schneller krank.. Ansonsten sind meist nur Kopfschmerzen oder Müdigkeit .. Lg LiliHihihi

Kommt drauf an wie alt du bist. Wenn du jugendlich bist wären 9 Stunden ideal. 6 Stunden sind noch in Ordnung.

Falls du gar nicht schläfst wirst du irgendwann umkippen.

Laut Studien sind 6h die perfekte Zeit um den Körper vollständig auszuruhen also ist es nicht zu wenig

Ich bin aber immer sehr müde.

0
@Whereisshe

das könnte auch andere Ursachen haben. Solltest mal zum Arzt das abklären lassen!

0

Das kommt darauf an wieviel Schlaf du brauchst. Es gibt Menschen die mit 5h locker genug haben.

Ich schlaf zumindest in der Schulzeit nie länger. Meistens nur bis zu 5 stunden

dein imunsystem und dein ganzer körper werden geschwächt -> chance auf krankheiten steigt

ansonsten droht nur ein plötzlicher schlafanfall ;-)

Genug Schlaf ist relativ. Dem einen riechen 4 Stunden der andere braucht 8. Bei zu wenig Schlaf kommt es zu Konzentrationseinbußen und irgendwann zum "burn out" durch totale Erschöpfung.

Kann man von zu wenig Schlaf wirklich Burn Out bekommen?

0
@Whereisshe

Yup, weil das Gehirn das erlebte nicht mehr so gut verarbeiten kann. Es ist dann irgendwann überlastet.

1

6h reichen, liege selbst sogar oft noch unter 6h. (kommt aber auch auf die Tagesaktivitäten an)

6 Stunden reichen doch :D

Was möchtest Du wissen?