Welche Folge von "Love, Death & Robots" fandet ihr am besten?

Das Ergebnis basiert auf 67 Abstimmungen

Jenseits des Aquila-Rifts 25%
Drei Roboter 21%
Sonnies Vorteil 15%
Geheimkrieg 13%
Zima Blue 10%
Die Augenzeugin 7%
Eine andere Folge. 7%

23 Antworten

Jenseits des Aquila-Rifts

Durch diese Geschichte und übrigens auch "Tina blue" bin ich wieder auf den SF Autor Alastair Reynolds gekommen von dem die Kurzgeschichte stammen. Die Kurzgeschichte ist auch sehr gut aber die Verfilmung fast noch besser.

Drei Roboter

Ich glaube die mit den Katzen war "drei Roboter" oder?

Die fand ich ganz gut.

Aber auch die mit den Werwölfen und die mit "ferngesteuerten" Kampf-Monstern

Genau!

1
Geheimkrieg

Hallo,

ist zwar alte Frage aber auch da muss ich mitschreiben..

ich fand die letzte Folge (Der Geheime Krieg) am besten, diese Stimmung, die Story, die Animationen und natürlich die Qualität der Grafiken (auf einem 4K OLED TV) hatten mich überzeugt.

Achja: Ab 14. Mai 2021 gibt es die 2. STaffel :) ich freu mich schon

Sonnies Vorteil

Hi,

'Sonnies Vorteil' fand ich, und alle die ich kenne, am besten.

Danach' Jenseits des Aquila-Rifts'

Es gab noch eine Folge die ganz gut war, an die ich mich aber nicht erinnere XD

Gruß

Sonnies Vorteil

Die Serie ist wirklich im Ganzen sehenswert. Platz 1 ist bei mir "Sonnies Vorteil", allein schon wegen der heftigen Plot-Twists.

Was möchtest Du wissen?