Welche Förderungsmöglichkeiten stehen mir in der Erzieherausbildung zu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wende dich ans Arbeitsamt und beantrage Berufsausbildungsbeihilfe, kurz BAB genannt. Das beantragen junge Menschen,die mit dem Geld das sie während der Ausbildung erhalten, nicht über die Runden kommen. Es kann natürlich sein, dass du nichts bekommst, weil du noch bei deinen Eltern wohnst, aber fragen kostet ja nichts.

Schülerbafög, wenn das nicht dann Wohngeld Und ansonsten noch Kindergeld

Was möchtest Du wissen?