Welche fluoridfreie Zahnpaste, schäumt?

1 Antwort

Die Rote Zahnpasta von Parodontax, die musst du aber übers Netz bestellen im Laden gibts die nicht mehr zu kaufen.

Wie entfernt man Fluorid aus dem Wasser?

Ich habe gelesen, dass man zum Bsp das Wasser destillieren kann, weil dabei die schweren Stoffe ( wie Fluor) am Boden bleiben. Ich frage mich nun ob das korrekt ist? Da Fluorid doch eigentlich gasförmig ist. Wie verhält es sich mit Gasen im Wasser? Ich bin echt kein Chemiker. 🙈 Gibt es noch andere Verfahren um Fluorid aus dem Wasser zu entfernen? Und wie funktionieren diese?

...zur Frage

Stimmt es, dass Fluor in der Zahnpasta gesundheitsschädlich ist?

Ich habe das erst wieder gelesen und mache mir meine Gedanken, was das für unser Kind und das tägliche Zähneputzen bedeuten könnte. In Belgien ist Fluor in der Zahnpasta sogar verboten. Was ist jetzt richtig: schädlich oder nicht? Wer hat Ahnung?

...zur Frage

Was ist und wieso ist es gesünder bzw. besser: Zahnpasta mit oder ohne Fluorid?

...zur Frage

Warum schwillt mein Zahnfleisch an, wenn ich mit fluoridreicher Zahnpasta putze?

Ich habe eine Weile lang mit Zahnpasta ohne Fluorid geputzt und habe dann wieder zu fluoridreicher Zahnpasta der selben Marke gewechselt. Das Ergebnis war einige Tage direkt nach dem Putzen angeschwollenes Zahnfleisch mit leichtem Kribbeln, wie bei einer allergischen Reaktion. Hat sich dann nach einigen Tagen wieder eingestellt. Bei Bekannten exakt das selbe Ergebnis nach gleicher Methode.

Frage: Was könnte da passiert sein? Vielleicht durch die Schleimhaut diffundiert, dort Komplexe mit irgendwelchen Proteinen gebildet, als Fremdkörper erkannt und entzündungsmäßig abgebaut? Das Internet scheint diesen anscheinend oft vorkommenden Vorfall leider nicht zu thematisieren.

Danke für Hypothesen oder auch vllt. sogar auch einer fachlich basierten Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?