Welche Flossen bewegt der Fisch hauptsächlich beim schnellen Schwimmen, langsamen Schwimmen und Aufwärts-und Abwärtsschwimmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schwanzflosse gibt den Antrieb, die Brustflossen stabilisieren in Richtungswechseln und mit ihnen kann de Fisch auch Bremsen. Rückenflosse, Bauchflosse und Afterflosse stabilisieren den Fisch beim Schwimmen. Auf und ab aber schwimmt er hauptsächlich mit seiner Schwimmblase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überwiegend bewegt er die Schwanzflosse. Die anderen Flossen werden zu Gleiten für auf und ab genutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fulicas
30.10.2015, 19:22

Für auf und ab ist eher die Schwimmblase zuständig.

0
Kommentar von Fulicas
30.10.2015, 19:26

Und wird auch beim schwimmen benutzt. Für den Fisch ist es viel einfacher, hinauf zu schwimmen, wenn er eine volle Schwimmblase hat. Umgekehrt genauso.

0

Die Schwanzflosse zum vorwärts schwimmen, die anderen nur zum steuern(hinauf, hinunter, links , rechts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?