Welche Fliesen für Bad und Gästeklo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das ist keine leichte Frage. Im Endeffekt ist das Ganze nämlich Geschmacksache. Ich selbst mag einen dunklen Boden (schwarzer Granit) und dazu helle (weiße) Glanzfliesen. Der Vorteil an weiss ist ganz klar. Klassisch und Zeitlos. Heutzutage gibts alle Farben, nur ob es Dir nach ein paar Jahren noch gefällt? Das musst selber entscheiden. Eine Wand kann man streichen....Bei der Fliesen wirds schon schwieriger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war in 4 Geschäften, die Fliesen verkaufen. Dort haben wir geguckt und ich habe mich für eine braune Fliese entschieden, die aussieht, wie Holz.

Man sieht keine Haare und keinen Staub. Wenn ich mal mit einem Tuch so rüberwische, bin ich überrascht, was da alles dran klebt!

Also geh in einen Bau-oder Fliesenmarkt deiner Wahl und schaue, was gefällt und wie der Preis passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je dunkler die Fliesen sind um so eher sieht man Staub etc., bei Hochglanzfliesen um so mehr.

Auf weißen Fliesen sieht man den Staub geringfügig weniger.

Am wenigsten sieht man Staub etc. auf beige - cremefarbenen Fliesen, leicht matt, aber ich glaube die gefallen dir nicht so?

Du solltest auch überlegen, möchtest du einen warmen, heimeligen Wohlfühlton haben oder lieber einen klaren kühlen Ton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?