Welche Fleischfressenden Tiere gibt es in der Savanne, außer Löwen und Hyänen?

9 Antworten

Erdmännchen, Servale, Mangusten, Schakale, Wildhunde, Karakale, Löffelhund, Leoparden, Geparde, Paviane jagen auch manchmal, Kronenadler, Sekretär(Vogel) Nilkrokodil, Kapkobra, Puffotter, Nilwaran, Falbkatze, Zibetkatze, schwarze Mamba und viele mehr.

Viele dieser Tiere kenne ich gar nicht. Paviane in der Savanne?

1

Leben die alle in der Savanne, oder nur in Afrika?

1

Schakale, Hyänen, Löwen, Geparden und Leoparden. Geier als Aasfresser und sicherlich noch andere Raubvögel.

Mehr gibts (glaube ich) nicht.

Es gibt immer mehr autotrophe Tiere als heterotrophe, wie es mehr Grashalme als Grasfresser gibt. Warum wohl?

Seit wann gibt es autotrophe Tiere? Auch Pflanzenfresser ernähren sich heterotroph, autotroph ist zum Beispiel die Ernährung durch Photosynthese bei Pflanzen.

1

Gibt es in der freien Natur Wildnis übergewichtige fettleibige Tiere?

Ich meine keine schwere und fette Tiere wie der Wal, die Robbe, der Bär der sich Fettreserven anfuttert, ich denke es ist so gewollt und ihrem Lebensraum bzw. ihrer Lebensart angepasst.

Meine Frage eher speziell: Gibt es fette Löwen, Zebras, Tiger, Wölfe, Giraffen und andere Tiere in der freien Wildnis? Können diese auch an Adipositas erkranken quasi das genetische Faktoren eine Ursache sind???

...zur Frage

Philosofische frage , Menschen aasfresser

Kann man Menschen als aasfresser bezeichnen ? Die wenigsten jagen / töten ihr Fleisch selbst , das haben andere schon für uns erledigt bevor es in den Supermarkt kommt . Wir ,,aasfresser" essen dann das tote Tier was die ,,Jäger" schon ,,gerissen" haben . In der Tierwelt : die Löwen und Tiger gehen jagen , erlegen einen Büffel und das was sie nicht essen lassen sie in der wüste liegen , dann kommen die Hyänen , Schakale , Wölfe und Geier die dann die Reste des toten Büffels Essen was die raubkatzen getötet haben .

...zur Frage

Zoo tycoon 2 Meldung: Tier fühlt sich in einem übelriechenden Gehege nicht wohl?

Ich habe heute ein Freies Spiel angefangen und mach ''Themen Gehege'' (Alle Tiere aus der Savanne in ein gehege, usw). Auch wenn nur eine Tierart in einem Gehege ist, kommt manchmal diese Meldung: Löwe 1 (zbs) fühlt sich in einem übel riechenden gehe nicht wohl. In diesem Savannen Gehege sind gerade (hab den Zoo gerade erst angefangen) nur Elefanten, Giraffen, Nashorn und Geparden. Alle fühlen sich wohl, nur die Gepraden nicht (2). Bei denen kommt diese Meldung. Aber Warum ?

...zur Frage

Sind Menschen wirklich allesfresser und wenn ja wieso Essen sie das Fleisch vorwiegend gekocht und nicht Roh wie von der Natur vorgesehen?

Mir ist in einem Kommentar hier aufgefallen das jemand diesen Widerspruch zu wort gegeben hat. Und eigentlich spricht alles dafür das der Mensch eigentlich kein echter allesfresser ist.. . Oder zumindestens nicht so wie man sich es vorstellt.

Es gibt wohl auch einen Briten (glaube ich) der schon mehrere Jahre nur Rohes fleisch isst. Und scheinbar auch Verdauen und Vertragen kann.

Jetzt Frage ich mich, kann es sein das die Menschen ganz Früher nur Rohes Fleisch aßen ? Oder sich lieber von Wurzeln Beeren Früchten ernährten usw?

Hat sich der Mensch durch die Veränderten Essgewohnheiten, braten usw. Verändert und eine Evolution durchgemacht, was die Darmflora und Verdauung usw angeht ?

Tieren kann man ja scheinbar ohne Probleme gekochtes Fleisch servieren. Ob da aber auch alle Nährstoffe drinnen sind im gegensatz zu rohem Fleisch weiss ich nicht. Aber für die Menschen scheint es andersrum eher schwerer zu sein. Also alles Roh zu essen.

Ist uns diese Fähigkeit abhanden gekommen ? Und wenn ja, haben wir uns dann nicht quasi wenn man sich nach der Natur richtet zu Vegetarieren Entwickelt ?* Gekochtes Fleisch steht nicht auf dem Natürlichen Plan der Natur.. .

Das bringt mich zu einer weiteren Frage.. , aber das ein anderen Mal.

*Habe kurz gebraucht, aber Evolution ist unabhänig von Künstlich erschaffenden oder Natürlichen Umgebungs Variablen. Also haben wir wenn ich richtig liege, die Umstände verändert. Und damit Grundlagen geschaffen, das die Evolution einsetzen kann. Wenn Sinnvoll und Reproduktion erhöht.

...zur Frage

Warum sagen die Vegetarier, es ist gegen die Natur Tierfleisch zu essen?

Also es ist definitiv in der Menschlichen Natur Pflanzen und Tiere zu essen, das beweisen unsere Zähne.Tiger essen nur Fleisch, deswegen haben sie Schneidezähne und Antilopen essen nur Pflanzen, deswegen haben sie nur Mahlzähne.Doch der Mensch hat beides.Schneide- und Mahlzähne.Also ich habe nichts gegen Vegetarier, ich bin auch voll für Tierschutz, doch Tiere sind aus meiner Sicht auch zur Nahrung des Menschen geschaffen.Aber die Vegetarier essen doch kein Fleisch, weil sie das in erster Linie für barbarisch und unnatürlich halten.Doch warum, wenn es diese ganz einfache Erklärung gibt?

...zur Frage

Zirkus wie früher?

ich würde gerne mal wieder einen Zirkus wie früher sehen mit Elefanten Tigern Löwen Leoparden Nashörnern Giraffen Zebras Nilpferden Gazellen und so weiter ... und mit einen riesigen Zelt gibt es so welche Zirkusse überhaupt noch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?