Welche Fische sind für ein 60l Süßwasser Aquarium geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nico6688,

um überhaupt einen verantwortungsvollen Vorschlag machen zu können, solltest Du erst einmal Deine Wasserwerte in Erfahrung bringen und hier schreiben!

Im übrigen werden die meisten in dem Link von @JudithZeder vorgeschlagenen Fische für ein 60 cm Becken zu groß!

Auch würde ich Dir von Guppy, Molly & Co abraten, denn hiermit ist ein überbesetztes Becken schon vorprogrammiert, da den Nachwuchs keiner haben will!

MfG

Norin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Neons emfehlen. Sie sind schöne Schwarmfische und sehen sehr schn aus. Außerde vermehren sie sich nicht und das Becken wird nicht überfüllt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniasaurus
20.03.2016, 22:48

Das Becken ist leider zu klein für Neons

0

Guppys sind sehr gut für Anfänger geeignet und pflegeleicht. Platys z.B. auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniasaurus
20.03.2016, 22:50

Für Platys ist das Becken leider zu klein. 

Falls der Threadersteller hartes Wasser hat könnte er Endler Guppys ins becken setzen. Ich Rate zu nicht mehr wie 10 Stück. Und eine reine Männer WG draus machen, damit es keinen Nachwuchs gibt.

0

Was möchtest Du wissen?