Welche Fische passen zu Neons und Mollys?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt auch von deinen Wasserwerten ab. Neons und Molly haben unterschieliche Ansprüche an die Härte / PH Wert etc. Lass in einem Laden mal ne Probe machen dann kannst du dich besser entscheiden. Zum Thema Fetter Wels wegen der Algen kann ich dir nur den Rat geben darauf zu verzichten weil dein Becken relativ klein ist und der Wels mehr Dreck machen als beseitigen würde -. Kauf die lieber eine kleine Gruppe Otocinclus affinis ( gebänderter Zwergsaugwels ) die fühlen sich in dem kleinen Aquarium auch wohl und fressen super algen.

oder diese garnellen oder wie die heißen?

0
@Snof87

Gute Idee Caridina japonica algenfressende Garnele

1
@Diskusfan

Die heißen auch Amano-Garnelen... Ich würde ein Kombipack draus machen, denn nicht alle fetten Welse fressen auch Algen (und je nach Art kann der übrigens bis 30 cm lang werden...!) Otocinclus sind echt schöne Tiere und gute Algenfresser.

1
@marijo2

gut, bevor der zu groß wird! ich finde die Garnelen eh interessanter. Danke euch allen

0

Ich würde dir auch Platis empfehlen, habe damit lange Jahre keine Problemen gehabt, aber die Fische sind nur empfehlenswert wenn die Mollys groß sind, denn ansonsten könnten sie sich fressen.

Wegen den Mollys unbedingt bevor du andere Fisch reintust kaufe dir noch ein paar mehr Mollys ! Es ist besser du hast mehr Fische von einer Art als viele Fischarten und wenige von einer Art ! Mollys und andere Fische fühlen sich in einem Schwarm deutlich wohler ( auch wenn Mollys nicht unbedingt zu Schwarmfischen gehören ) ! Wenn du aber kein Bock auf noch mehr schwarze Fische hast ... Mollys gibt es auch in gold , weiss und Mischungen das ergibt bestimmt ein schönen Blickfang ! Viel Spass mit dem Aquarium !

Ich hab zu anfang 12 Neons rein und 2schwarze mollys.

nach 4tagen ist die sache so.

ein neon tot. Mollys haben 3baybys mitgebracht :-)

0

Was möchtest Du wissen?