welche Fische kann ich in meinem 50L AQ halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Zunächst einmal: Kardinalfische sind sehr nette Tiere, man sollte sie jedoch in einem unbeheizten Becken halten. Mir fällt spontan keine besonders gute Gesellschaft für die Tiere für Kleinbecken ein. Dafür würde ich aber eher doppelt so viele nehmen.

Ich nehme mal an du hast die Kardinäle wegen ihrer hohen Toleranz gegen hohe pH-Werte ausgesucht. 

Dazu muss ich dir sagen dass deine zwei genannten Wasserwerte, nämlich pH 8-8,5 und GH 5 Grad nicht wirklich einen Sinn ergeben. Denn ein Wasser mit 5 Grad GH hat üblicherweise eine KH um die 3 und einen pH nur knapp über 7, es sei denn man macht irgendwas falsch. Deshalb würde ich der Messung die du gemacht hast nicht vertrauen. Hast du die Werte selbst getestet? Hast du vielleicht einen Ausströmer laufen? 

Eine GH von 5 bei niedriger KH wäre weiches Wasser, und das ist super, damit hast du eine riesige Auswahl an Fischen und brauchst dich gar nicht einzuschränken auf Kardinalfische. Es wäre bei solchem Wasser wie gesagt kein hoher pH zu erwarten, das ist komisch und das solltest du zuerst klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
28.05.2016, 00:46

Nochmal anders ausgedrückt: Du solltest die GH und KH wissen, das Wasserwerk weiß sicher Bescheid. Und dann danach die Fische aussuchen, der pH ist zweitrangig.

0
Kommentar von kleks04
28.05.2016, 07:10

Sry ich glaube du hast nich falsch verstanden nein Becken ist beheizt

0
Kommentar von kleks04
28.05.2016, 10:50

Sorry ich glaube ich habe gestern falsch gemessen 

KH 11dH              pH 7,4

CO2 13mg/l

GH 6dH

NO2 0,15 mg/l

NO3 0 mg/l

Cl2 0,0

0



Sorry ich glaube ich habe gestern falsch gemessen 


KH 11dH              pH 7,4


CO2 13mg/l


GH 6dH


NO2 0,15 mg/l


NO3 0 mg/l


Cl2 0,0



Hallo kleks04,

ich weiß nicht was und wie Du gemessen hast, doch ich vermute, dass auch diese Werte nicht wirklich stimmen!



Ich weiß nicht, was und mit was Du gemessen hast, doch ich vermute, dass auch diese Werte nicht wirklich stimmen, denn es ist in der Regel nicht möglich, dass die KH größer ist wie die GH, da der KH-Wert ein Teil der GH ist!

Du solltest also erst einmal Deine "echten" Wasserwerte in Erfahrung bringen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ho dir doch nur die kleinen süßen Kugelfische die sind soooooo süß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?