Welche Fische für mein Aquarium?

2 Antworten

Leider hast du nicht geschrieben, wie groß dein Aquarium ist oder wird.

Leider hast du dich sicher auch noch nicht darum gekümmert, mit welchen Werten (Gesamthärte, Karbonathärte, PH-Wert) das Wasser bei euch aus der Leitung kommt.

Denn genau danach muss man Fische aussuchen. Rote Neon sind sehr empfindlich und sterben bei zu hartem Wasser sehr schnell.

Panzerwelse muss man mindestens in einer 5er - 7er Gruppe halten und man braucht einen weichen Sandboden oder ganz feinen runden Kies. Holz und andere Unterstände und Versteckmöglichkeiten sind ebenfalls absolut notwendig.

Bei den Guppys kann man NUR Endler-Guppys in einer reinen Männer-Gruppe halten, normale Guppys werden sonst sehr aggressiv und dann müssen die schönen Flossen dran glauben. Durch den ständigen Stress sterben die Tiere dann auch schnell.

Also schreib zuerst mal die Größe des AQ und die Wasserwerte.

Es wird ein 125 Liter Aquarium und den ph Wert weiß ich leider nicht

0

Wie groß soll dein Aquarium sein? Wie sind die Wasserwerte (kann man googeln)?

Panzerwelse müssen schonmal in einer Gruppe sein, mindestens 5, besser wären 7 oder 10. Bei den Zebrarennschnecken musst du aufpassen, denn Rennschnecken kriechen gerne aus dem Wasser, was ohne Abdeckung tödlich enden kann.

Bei dsupper`s Antwort kann ich nur zu den Guppys ergänzen, dass Neonsalmler natürlich aussehen, während Guppys unnatürlich und gezüchtet aussehen, zumindest die meisten. Mir würde das nicht so gefallen, ist aber Geschmackssache.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe selbst 2 Aquarien

Härtebereich 12,7° dH und PH-Wert von >6,5 und <9,5, Summe Erdalkalien 2,26 mol/m³ und es wird ein 125 Liter Aquarium.

0
@Phoenix494

Also der Ph-Wert ist sehr ungenau, jedoch wird er wahrscheinlich bei 7-8 liegen. Von der Größe her würde das zumindest passen, jedoch würde ich 15-20 Neonsalmler anstatt die Guppys nehmen. Ist aber deine Entscheidung und Geschmackssache.

0

Was möchtest Du wissen?