Welche Fische für Gartenteich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke mal, dass Dein Pfützchen auch nicht sehr tief ist, da müsstest Du Dir auch bezüglich einer Überwinterung Deiner Pfleglinge Gedanken machen! Außerdem werden Goldfische ziemlich groß und relativ alt! Wenn Du das geklärt hast, könntest Du 2 bis maximal 3 Goldfische einsetzen. Viel Glück

Goldfische würden da gut rein passen. Die überleben auch ohne Filteranlage.....

Die bsten Fische sind Frösche. Die kommen in einen Tümpel am besten klar. Da du die aus der Natur nicht entnehmen darfst, musst du warten bis die von allein kommen. Ich setze immer erst mal Wasserföhe und Wasserpflanzen ein, dann regelt sich das TeichWasser gut selbst ein.

Wie tief ist der teich?

Goldfische sind für so kleine Teiche nicht geeignet.

0

Ich muss wirklich sagen, das ein Goldfischpärchen und das ein paar "Moderliesschen" gut reinpassen würden. Das sind sehr anspruchslose hübsche Tiere!

goldfische, die haben wir auch ;-) und die leben sehr lange ohne besonders viel machen zu müssen.

Ich habe Goldfische und Moderlieschen.

Was möchtest Du wissen?