welche fische essen krebse nicht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haben uns auch einen Weißen Flusskrebs besorgt, nachdem unser kleiner blauer Floridakrebs bei der letzten Hätung verendet ist, ist wohl nicht aus seiner alten Haut gekommen. Man hat uns empfohlen kleinere Fische beizusetzten die recht aktiv sind. Die Fische die man zu einem Krenbs setzt sollten nicht allzugroß sein (max Guppigröße), sich zum schlarfen nicht auf den Boden legen, keine langen schwänze oder Fäden haben, und schnell schwimmen. Man hat uns beim kauf des Krebses dann zu Endler Guppis geraten. Die sind etwas kleiner,flinker udn haben einen kleineren und nicht schleierhaften schwanz. Sind trotzdem schöhn bund und vermehren sich wie andere Guppys auch. Selbst wenn er mal einen erwischt, dann behälste halt von der Nachzucht welche. Neons kann man überigens auch einigermaßen gut mit Krebsen vergesellschaften, die sind auch recht flink und schlafen meißt nicht auf dem Boden. Kannst also fast alle nehmen was kleiner ist, agiel ist, schnell schwimmt und für den Krens nicht so leicht zu packen ist. Unser neuer Krenbs ist so gemein, der sammelt Futter und legt es vor seine Höhle. Wenn dann ein Fisch an das Futter will versucht er den Fisch zu packen. Hat er bis jetzt zum glück noch nicht geschafft. Hoffentlich bleiben die Fische so flink!

Also nehm kleine und schnelle fische die sich nicht zum schlafen auf den boden legen.

Unser kleiner Muhammed scheint ja echt Probleme zu haben. Nach dem dir letztens schon einige Fische gehimmelt sind, da du sie gleich ins Becken ohne Einfahrtzeit gesetzt hast, merkst du so all,ählich das Aquaristik mehr ist wie stures zueinandersetzen von Lebewesen.

Du hättest dir bewusst sein sollen, das Krebse recht aggressive Allesfresser sind, das kannst du überall passend zum Thema nachlesen.

Aber ich bringe es auf den Punkt: Bubi, kaufe dir gescheite Literatur und lerne, oder lasse es es sind Lebewesen!

Und nein, es gibt keine Fische, die von Krebsen verschont werden. Es gibt aber CPO`s die weniger Agressiv sind, kommt immer darauf an. Aber gehe besser von einen Becken ohne Fische aus, bzw. trenne dich von deinen Krebsen.

Mal Spaß beiseite:

Wir haben ja jetzt keinerlei Informationen über deine Krebse oder Fische. Da ist vermutlich sogar ein absoluter Aquarienexperte um eine exakte Antwort verlegen. Am besten ist wohl du lässt dich in einem professionellen und darauf spezialisierten Fachgeschäft dazu beraten. Vom normalen Zoogeschäft, die alles führen, würde ich in so einem Fall eher abraten, die haben oft weniger Ahnung und schlechtere Fische. Fachliteratur zu dem von dir angestrebten Aquarientyp kann auch helfen, da stehen oft auch Beispiele zur Zusammenstellung und welche Tiere sich nicht vertragen.

procambarus clarkii orange 

 

0
@Zagdil

Laut dem, was ich grad so in Foren gegooglet hab, kommt das bei den Clarkiis sehr aufs Tier an. Die Männchen sind oft agressiver und machen manchmal auch nicht vor großen Fischen halt. Mit dem Alter scheinen sie aber ruhiger zu werden.

0

Bericht von dem Tod von Mama?

Hallo, nach einer langen Zeit wollte ich mich mal melden, da viiiiele Menschen meinen letzten ,,Hilferuf" gelesen hatten, wo meine Mutter kurz vor ihrem Tod war.

Durch diesen Post habe ich so viel Verständnis von wildfremden Menschen bekommen und das hat mir sehr geholfen :) Danke!

So. 10 Tage nach dem Post starb Mama. Es war vorher nicht wie erhofft nochmal ein aufklaren und gute Gespräche kamen leider nicht mehr. Es war die mit Abstand härteste Zeit in meinem Leben ( bin zwar erst 14) und ich denke auch in meinem späteren Leben werde ich mit tränenen darauf zurückblicken.

Mama hat mich nicht mehr erkannt und die letzten 6 Tage verbrachte sie im Hospiz. Unfreiwillig , denn Mama meinte sie würde es noch schaffen, aber jeder mit einem klaren Menschenverstand sah das es nicht so war. Sie war der Überzeugung daß ich, ihre Tochter dafür verantwortlich war und sie ,,abschieben" wollte. Ich erkannte nicht, dass es nicht mehr Mama war und fing an Mama in ihren letzten Tagen zu hassen, da ich nicht verstehen konnte, dass sie nicht sah wie SCHWER das für mich war und wie sie sowas denken könnte!!

Mein letztes Gespräch mit meiner Mama war ein Streit, ich schrie sie an ,sie mich und warf mich raus. Papa zerbrach auch. Dann kam die Nachricht an einem Sonntag morgen das Mama nun schläft. Ich war versteinert und konnte es nicht glauben.

Nun zweifle ich an mir. Wie gerne würde ich diese letzten Tage rückgängig machen und sie umarmen.... Ich bin erst 14 und werde das nie wiederholen können!!!! Ich hab's so dermaßen verhauen und traue mich nicht Mal nach 4 Monaten richtig zu ihrem Grab.

Mama liebt mich, dass weiß ich und ihr ganzer Kampf galt nur ihrer Familie und sie verzeiht mir, aber ob ich mir das je verzeihen kann weiß ich nicht...

Mein Leben geht seitdem weiter, die Beerdigung war hart aber viel reden habe und möchte ich darüber nicht. Ehrlich gesagt fühle ich mich damit anders und ich Versuche daran wenig zu denken.

Das musste einfach raus, Danke fürs lesen!

...zur Frage

Welche Fische sind für ein 60 Liter Aquarium geeignet?

Hi Leute,  

Welche Fische eignen sich gut für ein 60 Liter Aquarium. Und welche Fische bzw. Wie große Fische würdet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Neues Aquarium Fische reinsetzen?

Hallo. Ich habe ein 60 Liter Becken und habe mir heute ein 240 Liter Becken angeschafft. Ich mache das alte Wasser ins neue rein und werde den Rest mit Leitungswasser füllen. Kann ich die Fische dann so reinsetzen?

...zur Frage

Rdr2 legendären fisch verloren?

Moin Hab folgendes Problem Habe gestern in Red dead redemption 2 ein legendären Fisch und 2 legendären Tiere erlegt Auf dem weg zur postmeisterei wurd dann überfallen und bin gestorben Da felle und große Fische nicht in der Tasche sondern auf dem Pferd transportiert werden waren sie nach dem Tod weg Die felle hab ich gefunden Die wurdenach dem tod beim Trapper eingelagert Den Fisch jedoch hab ich nicht mehr gefunden und bin seit gestern am suchen aber hab keine Ahnung wo ich den finden kann

...zur Frage

Krebs frisst Panzerwels (Aquarium)

Hallo,

Hab eine frage unzwar habe ich 2 Floridakrebse ca 2 monate und heute hab ich fische gekauft (5 panzerwelse) als ich alle ins aquarium gelassen hab hat es leider nicht lang gedeauert und der erste musste dran glauben allerdings weiß ich nicht ob es vllt. daran lag das der krebs sich erschreckt hat oder ob die sich die einfach nicht verstehen Habe den Rest der Panzerwelse natürlich gleich raus weil ich angst hatte das der krebs alle platt macht würde mich freuen über erfahrungen mit euren Krebse bzw. welche fische ihr da drin habt

...zur Frage

süsswasserkrebse im 54l aquarium?

hallöchen

hatte gestern in nem zoofachhandel einen fisch gesucht und bin dabei auf einem süsswaser krebs gestossen.ich habe ihn mir 5 min angeschaut und festgestellt das er mir gefällt.allerdings habe ich nur schlechtes darüber gehört das krebse fische algemein töten und pflanzen kaputtmachen.....

deswegen wollte ich fragen:

kann man einen süsswasserkrebs in einem 54l becken mit fischen und chten pflanzen halten ???

vielen vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?