Welche Fische soll ich mir anschaffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich würde euch dringend empfehlen, erst einmal ein paar gute Aquaristikbücher zu lesen. Denn ein AQ ist kein Ding, bei dem man alles kauft, einrichtet, Wasser rein, irgendwelche Fische rein. So klappt das nicht, so bekommt man nach kürzester Zeit eine grüne, übelriechende Brühe mit gammelnden Pflanzen, einer Algenpest und kranken und sterbenden Fischen.

Hättet ihr euch informiert, dann wüsstet ihr:

- dass man Fische danach aussuchen muss, wie groß das AQ ist UND welche Wasserwerte (Gesamthärte, Karbonathärte, PH-Wert) aus der Leitung kommen, denn alle Fischarten haben da ganz spezielle Bedürfnisse, die es zu erfüllten gilt

- dass die allermeisten Fische keine Einzelgänger sind, sondern in einer größeren Gruppe der gleichen Art gehalten werden müssen

- dass die aufwändige Pflege nicht die Fische betrifft, sondern das AQ, insbesondere das Wasser

- dass es eigentlich gar kein solches AQ gibt, denn ein AQ mit einer Kantenlänge von 160 cm und einer Höhe von 100 cm ist ein absolutes Unding

- dass man in so einem AQ sicher keine 6 - 10 kleinen Fische pflegt

Also, ran an die Bücher, sonst wird das alles gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! :) Die Aquaristik ist ein schönes Hobby, aber nicht so einfach, wie viele Menschen es sich vorstellen. Es läuft nicht so: Alles kaufen, aufbauen, mit Wasser befüllen, Fische einsetzen - fertig. Ein Aquarium ist ein Kleinbiotop, das einige Zeit braucht, um sich zu entwickeln und es ist ein Pflegeaufwand. Ich schlage euch vor, euch erst einmal einige Aquaristikbücher durchzulesen und euch außerdem im Internet zu informieren. Eine gute Seite ist z.B. http://www.aquarium-ratgeber.com/. Du könntest dich auch in einem Forum anmelden, z.B. aquariumforum.de. Nachdem ihr euch reichlich informiert habt, könnt ihr über den Besatz nachdenken. Zu deinen Ansprüchen passen beispielsweise Platys, Guppys, Mollys (diese aber bitte erst ab 100 Litern Beckengröße halten!) und Schwertträger (Schwertträger aber erst ab 200 Litern halten). Für den Anfang solltet ihr euch für ein größeres AQ entscheiden, da kleinere recht schwer zu pflegen sind. Außerdem stößt man mit einem kleinen Becken schnell an Grenzen und man will ein größeres haben. Für den Anfang sind 80-200 Liter perfekt.

Bitte beachtet: Ein Aquarium muss vor dem ersten Fischbesatz erst einige Wochen lang einlaufen, damit ein Biotop entstehen kann und man darf niemals alle Fische auf einmal einsetzen! Wenn man zu schnell zu viele Fische einsetzt, kommt es schnell zu einem Nitritpeak und dann sterben alle Tiere im AQ. Deshalb sollte man sich nach der Einlaufphase pro Woche nur eine Fischart holen.

Ich hoffe, ich konnte euch helfen. Viel Spaß mit eurem zukünftigen Aquarium! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JellyBellyBohne,

welche Informationen man braucht, um wirklich helfen zu können, hat Daniela bereits geschrieben, doch vor allem machen mir die Maße für das Becken Kopfzerbrechen!

1.60 x1.00 ist erst eine Fläche und wenn es dann auch noch ca. 0,40 Meter hoch ist, sind das ca. 640 Liter!

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass Du so ein Becken meinst, das es so als Normmaß gar nicht gibt, sondern erst angefertigt werden müsste, oder es ist ein gebrauchtes!?

Maße für einen Behälter bestehen immer aus L x T x H (Länge x Tiefe x Höhe)

für den Anfang wäre ein Becken 80x40x40 = 128 Liter, oder

100x40x50 = 200 Liter sehr gut geeignet, auch deshalb, weil es Normbecken sind!

Hier sind einige wichtige Informationen, die Ihr aufmerksam lesen solltet:

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjlzKPwz7PKAhXBJg8KHUfGBOcQFghaMAc&url=http%3A%2F%2Fwww.drta-archiv.de%2Fwiki%2Fpmwiki.php%2FAnfaengerfragenErsteinrichtung%2FEinfahren&usg=AFQjCNEN22-dCEVfamHrfliuMKvWndnPYw

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

200×100 meter: Das ist eime grosse Flaeche,um da Fische einsetzen zu koennen,brauchst du auch eine Hoehe,  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JellyBellyBohne
17.01.2016, 20:21

Schuldigung, hab mich verschrieben 😁 ich meine 160 cm länge und 1m höhe

0

So ein großes Aquarium??? oder hast du dich verschrieben???

200x100m ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?