Welche Finanziellen Produkte profitieren von einem steigenden Euro?

3 Antworten

Der Zug ist schon abgefahren. Mittlerweile ist einerseits ein großer Teil des Anstiegs bereits erfolgt. Zum anderen gibt es viele Marktteilnehmer, die auf einen noch weiter steigenden Euro (im Verhältnis zu US-Dollar) spekulieren. Entsprechend sind die Aufgelder für alle Finanzprodukte/Derivate in diesem Bereich bereits so hoch, dass sich das jetzt unter Risikogesichtspunkten kaum noch lohnen dürfte.

Eine unvorhersehbare Entwicklung, ein einziges Ereignis und der Euro fällt wieder. Haben wir ja schon ein paar Mal erlebt. Dann heißt es wieder " unbedingt Gold kaufen" usw. 

Forex-Markt auf steigenden Euro setzen.
Ist aber eines der Anlagemöglichkeiten mit dem höchsten Risiko überhaupt.

Was möchtest Du wissen?