Welche finanziellen Hilfen kann ich bei einer neuen Ausbildung beantragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung hast, Du in dem erlernten Beruf auch noch Geld verdienen kannst, ist eine zweite Ausbildung Dein persönlicher Luxus. Warum sollte also jemand anderes für Deinen persönlichen Wunsch finanziell aufkommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute leider, dass es da nicht viel geben wird. Wenn du deine Ausbildung hast, verdient euer Haushalt (fast?) 2000 Euro netto.Plus Kindergeld als sonstiges Einkommen.

Du kannst dennoch mal bei der Agentur f. Arbeit anfragen, was für euch möglich wäre.BAB sollte zB nicht mehr als Option da sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweitausbildung ist immer Privatvergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?