Welche Filmklassiker sollte man zuhause auf DVD haben?

27 Antworten

Vor 25 Jahren hat ein riesiger Film Nationen aufgewühlt.<CALIGULA< 150 min. Wurde dann zensiert.Doch so einnern offenen Jahrhundert-Film über die Zeit der röm. Kaiser hab i nie wieder gesehen.Vorsicht sehr grausam. Szenen.

Ich empfehle die wunderbaren "Special Editions" von Casablanca, Vom Winde Verweht, Titanic, Spartacus, Gladiator, Ben Hur, French Connection, E.T., Cleopatra, The Big Red One, Die Abenteuer des Robin Hood, Spiel mir das Lied vom Tod. An diesen Filmklassikern wirst du sicherlich stundenlang Freude haben, denn sie bieten neben dem Film noch qualitativ hochwertiges Bonusmaterial mit vielen spannenden Hintergrundinformationen.

Filme die man meiner Meinung nach haben sollte und auch in meiner Sammlung stehen sind: der weiße Hai, Jurassic Park, E.T., Zurück in die Zukunft, Scarface, Termiantor, Lethal weapon, L.A.Confidential, Matrix, der Herr der Ringe, Bourne.., Harry Potter, No country for old men, der Soldat James Ryan, Indiana Jones, James Bond, Stirb langsam, Speed, Braveheart, Gladiator, Avatar, Star Wars, Fight club, Pulp Fiction, Apocalypse now, Platoon, full metal jacket, Titanic, Schöne Bescherung, die nackte Kanone, Kevin allein zu Haus, der mit dem Wolf tanzt, FORREST GUMP, Rain man.

"Titanic",Projekt Peacemaker" "Der Patriot","Pretty Women","Dirthy Dancing","Schindler`s Liste" "Sieben" "Collaterale Demange""Schneller als der Tod","Leon der Profi","Illuminati", "Das Leben der anderen"

Titanic, die Starwarsteile (mindestens die älteren), ein paar Hitchcock klassiker, am besten psycho/ die vögel, ein jackie chan ( zb. rushhour)... oh mann mir fällt gerade kaum was ein... kommt doch auf den geschmack an. Achso: Also ich liebe ja Edgar Wallace! Und Wallander! Und Juarssic Park!

Was möchtest Du wissen?