Welche Filme haben ein stückweit oder vollkommen Euer Leben verändert?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mhhh, stückweise würde ich behaupten. Am meisten hat mich Schindlers Liste zum nachdenken gebracht. 
Diesem Film habe ich eine sehr hohe Empathie zu verdanken.

Ansonsten waren da noch viele unzählige Filme, die mich etwas geprägt haben. Aber natürlich sind Filme nur ein kleiner Teil der persönlichen Prägung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pornos haben mich derart geprägt, dass ich bestimmte Sexualpraktiken abstoßend empfinde. Des weiterern ist dadurch eine Vagina nicht mehr nur eine Vagina, sondern ich bevorzuge ein bestimmtes Aussehen. Leider eine Sache die nicht direkt in die Partnerwahl einfließen kann, da Frauen ja alle etwa an haben müssen. 😑

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suesse1984
03.07.2016, 09:18

Ein bestimmtes Aussehen? :D

0

Dazu gehört bei mir sicherlich der Film "Melancholia" von Lars von Trier. Dieser Film transportiert unglaublich das Gefühl einer großen Depression der gesamten Menschheit und wie sie in einem Bruchteil der Sekunde völlig ausgelöscht werden kann. Der Film löste bei mir ein starkes Ohnmachtsgefühl aus und hat mich sehr zum Nachdenken angeregt über das Universum, die Schöpfung und was das hier alles überhaupt soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ersten Filme die mich so richtig schockiert haben waren die "Gesichter des Todes" ... hatte mal ein Klassenkamerad mitgebracht, mir war schon schlecht und ich war schockiert. Danach hab ich einige Zeit lang das Leben ganz anders betrachtet... verdammte Snuff Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Straight Outta Compton 

😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ᴘs ɪᴄʜ ʟɪᴇʙᴇ ᴅɪᴄʜ

ʜᴀᴛ sᴇʜʀ ᴠɪᴇʟ ɪɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ ᴋᴏᴘғ ᴠᴇʀäɴᴅᴇʀᴛ. ᴍᴀɴ sᴏʟʟᴛᴇ ᴊᴇᴅᴇ ᴍɪɴᴜᴛᴇ ᴍɪᴛ sᴇɪɴᴇᴍ ᴘᴀʀᴛɴᴇʀ ᴜɴᴅ ᴅᴇʀ ғᴀᴍɪʟɪᴇ ɢᴇɴɪᴇßᴇɴ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Love Story" als Film und ebenso das Buch haben mich sehr berührt und auch etwas geprägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verändert kann ich nun nicht sagen aber mich hat der Film ''Das erstaunliche Leben des Walter Mitty'' sehr inspiriert  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'Suicide Room' und 'Bang Bang du bist tot' haben mich sehr inspiriert. Einfach weil die Schmerzen, die Gefühle so echt rübergebracht werden, deren Schauspielerei ist wirklich eine Kunst an sich, finde ich. Vor allem 'Bang Bang du bist tot', wirkt unglaublich real.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

treasure planet. ich werde nie wieder vollkommen glücklich hier sein und mir für immer wünschen in der welt aus treasure planet zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bekind
03.07.2016, 04:51

oh und cinderella 2015.

0

The musketeers von bbc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?