Welche FestplattenVerschlüsselungsSoftware gibt es, wenn man die ganze Freewares weglässt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt sehr viele Programme. Die Frage ist nur, wofür man die braucht. Als nicht-Freeware bzw. Open Source setze ich sehr gerne Safe Guard von (mittlerweile) Sophos ein. Sophos Safe Guard ist der Nachfolger vom bekannten Safe Guard Easy, den es schon vor ca. 15 Jahren gab als kommerzielle Software zur Verschlüsselung von Festplatten. Die Software und weitere Infos dazu findest du hier:

https://www.sophos.com/de-de/products/safeguard-encryption.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste Programm ist im Moment VeraCrypt.

Ist eine OpenSource Software, die auch nichts kostet.

Und wenn du dich mit dem Thema länger beschäftigst, kommst du auch dahinter warum OpenSource Software besser und sicherer ist als jede Bezahlsoftware ;-)

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?