Welche Fesplatte empfehlt Ihr für eine PS4?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo xroni84x,

Du könntest dir eine externe HDD besorgen, aber darauf könntest du keine Spiele installieren, sondern nur Spielstände und z.B. Filme speichern. Wenn du kein Platz für neue Spiele auf der internen HDD hast, dann wäre es besser dir eine neue interne HDd zu holen. Die sollte 2.5-Zoll sein, mit maximaler Bauhöhe von 9.5 mm und nicht schneller als 5400 RPM, da sie sonst erhitzen kann. Dann könntest du die 500 GB HDD ausbauen und sie als externe benutzen. Dafür würdest auch ein Gehäuse benötigen, damit die HDD nicht beschädigt wird. 

Die WD Blue wäre eine gute interne Lösung für die PS4. Hier findest du mehr Information darüber: http://www.wdc.com/de/PRODUCTS/products.aspx?id=800

Hier findest du eine Anleitung, wie du deine Spielstände sichern und die Platte wechseln könntest: http://www.ps4source.de/ps4-festplatte-hdd-wechseln-anleitung//

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ist es möglich eine Externe Festplatte oder ein anderes Medium an zu schließen und diese auch für das System als auch für die Games zu nutzen ? 

Nein, das ist leider nicht möglich.

Ps möchte nach möglichkeit nicht zu einer 2,5 Zoll zurück greifen da diese zu teuer ist im P/L Verhältnis.

Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht. 2,5 Zoll Festplatten mit 1,5TB gibt es bei Mindfactory ab 56,85€. Eine alternative wäre vielleicht der Adapter "NYKO PS4 Modular Data Bank Festplatten Extender". 

Damit ist es möglich statt der 2,5 Zoll Festplatte eine 3,5 Zoll Festplatte zu verbauen. Das Design ist Geschmacksache und das ganze schlägt nochmal mit 50-60€ zu Buche. Aber danach kannst du die großen Festplatte verbauen. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe bei amazon eine sshdd von samsung 2.5" mit 2TB recht günstig gekauft und hab die dann eingebaut ging wunderbar
Und ja 500 Gb sind knapp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?