Welche Fertig-Smoothies sind am gesündesten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja am gesündesten ist es wohl einfach etwas Milch und Früchte zu pürieren (z.b Bananen, Himbeere und Blaubeeren) denn dann weisst du genau was drin ist. Am leckersten finde ich aber die grünen von innocent oder die von der Smoothiebar :D

Achte drauf, was drin ist. Idealerweise ist kein Zucker zugesetzt. Aber die sind doch total einfach selber zu machen....

Hi :) Ich kenne mich nicht so gut mit gekauften Smoothies aus, aber ich hab da Smoothie-Rezepte für dich, die sehr gesund sind, allerdings sind die nicht die Leckersten. Aber wie heißt schon das Sprichwort? Wer schön sein will muss leiden. Ich hoffe es hilft dir. :)


  • Erster Smoothie (für 4 Personen): Reinigt das Verdauungssystem, reduziert die Müdigkeit, hilft gegen Übelkeit

Zutaten: 1 Meerrettich, 50cl Karottensaft (Bio), 2cm Ingwer, 2 Zitronen, 8 Eiswürfel.

Den Meerrettich und die Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Anschließend in den Mixer tun und den Karottensaft, den Zitronensaft und die Eiswürfel hinzufügen. Jetzt nur noch mixen, bis man nicht mehr den Lärm der Eiswürfel auf den Klingen des Geräts hört.


  • Zweiter Smoothie (für 4 Personen): Versorgt die Zellen mit Sauerstoff, reduziert die Müdigkeit

Zutaten: 1 Handvoll Baby-Spinat, 1 Handvoll Feldsalat, 1 Handvoll Kresse, 4 Äpfel

Die Äpfel schälen und entkernen. Die Salate ausspülen. Alle Zutaten in den Mixer tun und 40cl Quellwasser hinzufügen. Solange mixen, bis man eine glatte Konsistenz erhält. Dann mit Eiswürfeln servieren.


  • Dritter Smoothie (für 4 Personen): Gibt eine schöne Haut, Anti-Aging Effekt, schützt vor den Sonnenstrahlen

Zutaten: 50cl Karottensaft (Bio), 2 Äpfel, 4 Stangen Sellerie, 1 rohe Rübe

Den Karottensaft in den Mixer gießen. Die Äpfel schälen und entkernen, die Stangen Sellerie ausspülen, schälen und schneiden, und die Rübe schneiden. Anschließend alle Zutaten in den Mixer tun und solange mixen, bis man eine einheitliche Konsistenz erhält.


  • Vierter Smoothie (für 4 Personen): Wirkt wie ein Pflaster für den Darm, verhindert Verstopfungen und Durchfall

Zutaten: 800g tiefgefrorene Blaubeeren, 2 Zitronen, 2 Esslöffel Ahornsirup

Die Blaubeeren, den Zitronensaft und den Ahornsirup in den Mixer tun und 2 Gläser Wasser hinzufügen. Solange mixen, bis man eine einheitliche Konsistenz erhält.


Also ich hoffe ich konnte dir helfen, diese Smoothies hab ich auch schon ausprobiert und die helfen echt gut. :)

Liebe Grüße, DanceAcademy98 :)

Was möchtest Du wissen?