Welche Felgen für GrandePunto

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also meine 2 Vorgänger im ANtwortreigen haben haben ja nach ihrer Meinung sch alles gewußt und dieses weiter gegeben. So nach dem Motto: es ist alles klar (Lochreis), Mit der ET da weiß ich auch nichts, aber Frage mal den Frisör.

Nun zur Sache: Wenn du Orginalbereifung hast, dann 185/65 R 15 richtig. Stahlfelge dafür ist 6J x 15; 4 x 100 x 56,5; ET 43. Übrigens kannst du auch 175/65 R 15 als M&S fahren, was ich im Winter günstger halten würde.

Nun hoffe ich, dass meine Antwort hilfreich war. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Bleibt noch der TÜV zum fragen. Aber vielleicht weiß ein anderer Fiat Händler mehr. Das gibt es doch nicht, daß sie Dir nicht weiter helfen können.

Die Info, welch dir fehlt und welche sehr wichtig ist, ist die Einpresstiefe. Diese ist weder im Fahrzeugschein vermerkt noch bei jedem GrandPunto unbedingt gleich.

Folgende Dinge sind beim Felgenkauf zu beachten:

  • Wie gesagt Einpresstiefe - dafür verantwortlich "wie weit deine Räder ausstehen"

  • Felgenbreite - zusammen mit der Reifenbreite wichtig bzgl. der Radfreigängigkeit und Radabdeckung. Beides muss TÜV-konform gegeben sein

  • Lochkreis - sowieso klar. Kann zur Not z.B. mit Adaptern von SCC geändert werden

Falls du die ET noch herausfinden kannst, würde ich mich an einen Felgenspezialisten wenden. Die Jungs von www.bbs-wheels-shop.de können dir auf jeden Fall weiterhelfen. Vor allem beim Thema BBS sind die fit. Ansonsten bleibt immer die Möglichkeit sich in einschlägigen Foren zu informieren.

Die ET ist bei jedem Grande Punto gleich

0

Was möchtest Du wissen?