Welche Fehler mache ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Barcelona1990! Ich möchte dir den Rat geben, diesem Jungen nicht so offensichtlich "hinterherzurennen". Man ist manchmal einfach irritiert, wenn sich ein anderer allzu sehr um einen bemüht, und geht dann automatisch lieber auf Abstand. Freundschaften lassen sich eben nicht erzwingen, und sie finden auch nicht einseitig statt.

Fixiere dich nicht weiterhin so extrem auf diese eine Person, und suche unbedingt Kontakt zu anderen netten Leuten. Du musst den Jungen aber natürlich nicht komplett aufgeben; wenn ihr gemeinsame Hobbies oder Freunde habt, kannst du darüber weiterhin gut mit ihm Kontakt halten.

Nimm aber unbedingt den Druck raus, ihm gefallen zu wollen!!! Du bist sicherlich ein sehr guter Freund, und wenn nicht für ihn, dann hoffentlich schon ganz bald für jemand anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Barcelona1990:) ,

ich glaube du machst nichts falsch.Aber ich kenne das Gefühl was du hast.Ich würde einfach mal warten bis er dir anfängt zu schreiben,denn dann weißt du,ob ihn eure Gespräche wirklich interessieren oder es ihn vielleicht sogar langweilt oder nervt.

Liebe grüße:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
02.04.2016, 16:36

Danke. 

Das versuche ich schon oft. Ich denke immer, nicht das er denkt ich habe desinteresse. Ausserdem fällt es mir schwer und wenn ich nicht schreibe, dann er auch nicht. 

Ich mag ihn so gerne, nur leider bin ich unsicher und habe bei ihm schon "Fehler" gemacht. Er und die Freundschaft ist mir so wichtig, aber ich weiß nicht weiter. Wenn ich ihn nicht sehe, "vermiss" ich ihm, wenn ich ihn aber in der Schule oder so treffe, bin ich aufgeregt und habe angst etwas falsch zu machen

0

Ich glaube, du bist vielleicht nicht mehr ganz so locker und ungezwungen, weil du Angst hast, Fehler zu machen. Er scheint Dir sehr wichtig zu sein.

Versuch' einfach mal, das Ganze entspannt zu sehen. Melde Dich auch mal eine Weile nicht, sei dann aber wieder ganz normal, also nicht sauer oder so. Wenn sich die Situation nicht ändert, kannst du ihn doch auch mal ganz locker fragen, ob alles in Ordnung ist. Oder sag so mit einem Augenzwinkern, dass er sich wohl auch nicht meldet, wenn Du nichts schreibst. Oder dass Dir seine blöden Sprüche fehlen. So was in der Art.

Wie meine Vorredner auch schon gesagt haben... manchmal ist es so, wenn man mit jemandem oft und viel schreibt, dann wird es manchmal auch anstrengend bzw. die Luft ist dann bisschen raus. Gibt sich aber wieder.

Viel Glück :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
02.04.2016, 20:32

Danke, er ist mir echt sehr wichtig. Ich weiß nicht, wie ich es richtig mache. Jetzt am Wochenende "vermiss" ich ihn, aber bin jetzt schon auf Montag "aufgeregt" wenn ich ihn Wiedersehe 

0

Das ist normal,wenn man viel mit einer Person schreibt wird es langweilig,weil man keine so guten Themen mehr hat.Das bedeutet nicht das dein Freund dich nicht mag oder das du ihn nervst. Hoffe ich konnte helfen :)

Gruß Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
02.04.2016, 16:38

Danke. Was kann ich tun? Ich mag ihn so sehr. Mit anderen hat er einen netten und freundschaftlichen Umgang, aber ich möchte auch ein guter Freund sein 

0

Was möchtest Du wissen?