Welche Fehler gibt es in diesen Sätzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mir die Haare selbst schneiden lassen. Ja, es ist wahr. Seit etwa drei Monaten hatte ich mir nicht meine Haare schneiden lassen. Normalerweise ging ich einmal pro Monat zum Friseur, aber wegen der Pandemie habe ich mich zurückgehalten. Das heißt ich habe darauf verzichtet zum Friseur zu gehen. Wenn ich gewollt hätte, wäre es nicht schwer gewesen einen Friseur zu finden, der geöffnet hatte, weil (der Satz ergibt keinen Sinn). Natürlich würde ich es nicht tun, weil ich weiß, dass es gefährlich ist. Ehrlich gesagt hatte ich mir bis gestern keine Sorgen gemacht. Meine Haare waren so lang geworden, dass ich es nicht mehr ertragen konnte. Ich habe lange darüber nachgedacht, was ich tun sollte. Ich hatte sogar überlegt, ob ich zum Friseur gehen sollte. Natürlich würde ich eine Maske tragen und auf viel aufpassen, aber das klingt nach keiner guten Idee, zumal die Infektionskurve immer noch steigt. Dann hatte ich eine wunderbare Idee: Ich habe beschlossen mir die Haare selbst zu schneiden. Wie es war? Das erzähle ich euch das nächste Mal! hehe

Habs dir mal verbessert.

0

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Mit "weil viele Leute in Brasilien die Quarantäne gefolgt haben" wollte ich sagen, dass viele Leute nicht aufgehört haben, viel zu machen. Sie haben nicht die Regeln befolgt.

0
@Vinaspa

Ach so, dann:

weil viele Leute in Brasilien nicht die Quarantäne-Regeln eingehalten haben.

1

Was bedeutet der erste Satz (Ich habe mir die Haare selbst schneiden lassen)? Wer hätte die Haare sonst schneiden lassen können?

0

Hallo!

mein Vermessungsvorschlag:

Ich habe mir die Haare selber geschnitten. Ja, das ist wahr.

Seit etwa 3 Monaten habe ich mir meine Haare nicht schneiden lassen

Frage: meinst du, dass du nicht mehr beim Friseur warst?

-> Seit 3 Monaten war ich nicht mehr beim Friseur.

passt besser.

Normalerweise gehe ich einmal pro Monat zum Friseur, aber wegen der Pandemie habe ich mich zurückgehalten, das zu machen. Das heißt, ich habe ich darauf verzichtet, zum Friseur zu gehen. Wenn ich gewollt hätte, wäre es nicht schwer gewesen, einen Friseur zu finden, der geöffnet hat,

weil viele Leute in Brasilien die Quarantäne gefolgt haben.

wie meinst du das?

Natürlich werde ich nicht es tun, weil ich weiß, dass es gefährlich ist. Ehrlich gesagt hat es mir keine Sorgen bereitet. Bis gestern, haha. Meine Haare sind so lang geworden, dass ich es nicht mehr ertragen konnte. Ich habe lange darüber nachgedacht, was ich tun sollte. Ich hatte sogar darüber nachgedacht, zum Friseur zu gehen. Natürlich würde ich eine Maske tragen und aufpassen, aber das schien mir keine gute Idee zu sein, zumal die Infektionskurve immer noch steigt. Dann hatte ich eine wunderbare Idee: Ich beschloss, mir selbst die Haare zu schneiden. Wie lief es? Das erzähle ich euch alles nächstes Mal! hehe

ABER ECHT Respekt! Schon gutes deutsch.

liebe Grüße und Gesundheit nach Brasilien :)

Ich habe mir die Haare selbst geschnitten.

Monaten

einen Friseur zu finden

befolgt

mir keine Sorgen gemacht

lang

mir sogar überlegt

vieles

klingt mir wie keine gute Idee

mir selbst die Haare zu schneiden

Man versteht aber den Sinn. Das ist das wichtigste.

Haare selbst schneiden lassen finde ich unverständlich. Was soll das bedeuten? Entweder man lässt sie schneiden oder man schneidet sie selbst.

Absätze erleichtern die Lesbarkeit nicht nur im Deutschen.

Was möchtest Du wissen?