Welche Federgabel von Rock Shox ist besser die Recon Race oder die Tora Sl

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Preis ist die Recon die höherwertige, aber nicht unbedingt die bessere. Es kommt auf das Nutzungsfeld drauf an. Die Tora kann mit einem Super Preis-/Leistungsverhältnis und einer hohen Steifigkeit durch eine besonders dicke Gabelbrücke und Rohre mit größerem Durchmesser auffahren. Zudem hat auch sie schon alles was man braucht und was die RR auch hat, Federweg-, Dämpferhärte bis Lookout und Zugstufenverstellung. Für Reisezwecke, normale bis straffere Geländenutzung ist die Tora auf jeden Fall empfehlenswert und mehr als ausreichend. Bei der Tora kannst Du den Federweg von 65 auf 100mm verstellen, bei der RR geht das nicht. Die Recon ist mit Luftdämpfung, das heißt Du musst je nach Nutzung alle 2 bis drei Monate Luft nachfüllen mit einer Dämpferpumpe. Zudem ist die Recon Race noch nicht mal leichter wie die Tora, die Gewichtsunterschiede fallen erst bei höherwertigeren Reconmodellen deutlicher aus. Also in dem Falle geht meine Empfehlung eindeutig an die Tora, abgesehen von den höherwertigeren Reconmodellen ab 600€, aber das schwebt die wahrscheinlich nicht vor.

Da gibt es viele:

  • Reba: SL/Race/Team/Team U-Turn/XX
  • SID: Race/Team/XX/World Cup/ XX World Cup

letztere ist die teuerste, kostet so um die 1100 €, die Reba Reihe beginnt bei etwa 450 €

hier findest du die Modelle:

http://www.bike-discount.de/shop/m45/k277/liste.html?ft=1&od=2d

RedBullAL600 13.08.2010, 18:44

oh ich merke gerade, dass meine Antwort so gar nicht zur Frage passt, tut mir leid

0

Was möchtest Du wissen?