Welche Farbe sieht man, wenn man einen Kreisel mit allen Farben des Spektrums dreht und warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Setzen wir mal voraus, dass die Farben sich nur über den Winkel ändern, nicht aber über den Radius. Wenn die Farben sich von innen nach außen ändern aber jeder Kreisring nur eine Farbe hat, ändert sich der Eindruck beim Drehen natürlich nicht.

Kommt drauf an, wie die Farben gewichtet sind. Wenn z. B. die Hälfte des Kreisels rot bis orange ist und die anderen Farben sich auf der anderen Hälfte zusammendrängen, wird der Gesamteindruck rotorange sein.

Wenn sie so gewichtet sind wie im Spektrum weißen Lichtes, wird der Gesamteindruck ebenfalls weiß sein. D. h. eher ein mehr oder weniger dunkles Grau, weil die Farben ja durch Lichtabsorption erzeugt werden und damit insgesamt deutlich weniger Licht reflektiert wird als von einer weißen Fläche. (Bei einem selbstleuchtenden Kreisel wäre das natürlich was anderes.)

(Es gibt auch interessante Effekte, wenn man bestimmte Strukturen in Schwarz auf einen weißen Kreisel malt und dreht (u. a. Farben - tatsächlich!). Wenn die Farben auf dem Kreisel entsprechend strukturiert aufgemalt sind, könnte es auch hier zu merkwürdigen Effekten kommen.)

Was möchtest Du wissen?