welche farbe macht glücklich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Regenbogenfarben.....

gelb macht glücklich

grün beruhigt

orange macht hungrig

blau macht durstig und unterkühlt

braun macht aggressiv

Hm. Braun macht mich nur aggressiv, wenn es um Politik geht. Holz ist doch auch braun, da müssten ja bei IKEA alle aggressiv werden... ;-)

0
@CrazyDaisy

wir schreiben hier um Wandanstrich !!!..FARBE !! Holz ist doch was Warmes, Lebendiges..Arbeitendes

0
@Snowwant

Dunkelbraun lasierte Türen gelten auch?! Und schrei nicht so, oder sind Deine Wände etwa braun gestrichen?

0

Beruhigend sollen ja immer orange und gelb an der Wand sein. Sind sie auch. Aber ich habe jetzt in der dritten Wohnung immer mal ne rote Wand (also dieses dunkle Rot). Zuerst in meinem Büro, in der nächsten Wohnung im Schlafzimmer und nun im Wohnzimmer hinter dem Sofa und gegenüber ein Quadrat um die Dart-Scheibe herum. Und ich liiiiiiiiiebe meine roten Wänden. Und ich bin nicht aggressiv, sondern ganz entspannt :-))

Im Gegenteil: Rot kann auch Geborgenheit vermitteln, wie Untersuchungen an Säuglingen zeigten.

Im anderen Fall wird es nicht umsonst in der Erotik eingesetzt, schwüle Salons haben meist rote Wände...

Und man sagt, Rot verleihe Kraft und Energie.

An diesem Beispiel allein siehst Du schon, wieviele Interpretationen zu einer Farbe möglich sind.

Im Grunde gilt es, den persönlichen Vorlieben zu folgen: man sucht sich unterbewußt die Farben aus, die man in einer bestimmten Lebensphase eben braucht.

Maienblume, nun möcht ich dich drücken. genauso isses nämlich!!!Ich sag nur: Büro, Schlafzimmer, Wohnzimmer - alles getestet und für gut befunden!

0

Eine weitere weise Antwort vom Maienblümelein... DH!

0

Was möchtest Du wissen?