Welche Farbe hat der Frühling?

8 Antworten

Ja, pastellfarben und alle Farben, die die ersten Blüten, die im Frühling auftauchen, haben: Gelb, Hellgrün, Hellblau, Fliederfarben, Pink, Weiß...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium und male selbst

Bei abstrakten Bildern soll es ja um deine Emotionen gehen. Die Farben solltest also am besten du bestimmen

In meiner Vorstellung hat irgendwie jede Jahreszeit (und teilweise jeder Monat) eine eigene Farbe und Tageszeit.

Winter ist mit der Nacht, Farbe schwarz, Mondschein, Sternen und teilweise mit Stadtlichtern verbunden. Frühling mit dem Morgen/Sonnenaufgang und Farben gelb, etwas rosa und grün. Sommer mit der grellen sonnigen Mittagszeit, Farben gelb, weiss und grün. Herbst mit der Nachmittagszeit/Sonnenuntergang, Farben, orange, braun, rot, etwas gelb. je später zum Winter desto düsterer, regnerischer, gräulicher und bläulicher... So in etwa.

Auf jeden Fall nicht so dunkle Farben. Denn der Frühling ist ja sozusagen ein Lichtblick. Es wird wärmer (gelb), Blumen fangen an zu blühen (pink, rosa, rot?) und der Schnee taut (blau?). Und alles wird grüner, die Bäume, Blätter, Pflanzen überhaupt. (grüntöne)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In meiner eigener Vorstellung passen dem Frühling Pastellfarben und auch grün, gelb, rosa.

Was möchtest Du wissen?