Welche Farbe für einen weißen Araber?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

http://www.ebay.de/itm/Eskadron-Big-Square-Schabracke-berry-royalblue-darkbasalt-Next-Generation-/361419479813?var=&hash=item92dd5aff00

Ich kann Eskadron Bing Squares nur bestens weiterempfehlen!

-Trocknen schnell

-sitzen perfekt

-rutschen nicht

- und sehen meeeeega schön aus❤

Bessere Qualität kannst du nicht bekommen...

Liegt bei mir jeden 2. Tag unterm Sattel ( benutze nur die) aber sieht dennoch wie neu aus*-*

Der einzige Nachteil ist der Preis....



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt vielmehr auf den Besitzer als auf das Pferd und dessen Fellfarbe an, denn dem muss es nämlich gefallen, dem Pferd ist das völlig egal.

Nimm doch einfach das was dir gefällt, an einem Schimmel sieht eigentlich alles schön aus. Aber wie gesagt, das ist Ansichtssache.

Achte lieber darauf dass die Sachen gut sitzen und dem Pferd passen, nicht scheuern usw. das ist wichtiger als die Farbe!

Bei meinen Großen benutze ich die meiste Zeit nur eine (Eskadron), da sie einfach am besten sitzt und durch das Material auch schnell wieder trocknet.

Ich habe auch nur 3 Marken, Eskadron; BR und selbst kreierte von Frau Großmann. Andere Marken oder NoName Schabracken sitzen leider nur sehr schlecht unter meinem Sattel, deswegen kommt mir auch keine andere mehr ins Haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

auf einem Schimmel sieht jede Farbe gut aus, angesehen von weiß oder sehr hellem grau, das lässt das Pferd evtl. dreckig wirken.

Sehr schick finde ich persönlich dunkelrot, türkis, glänzendes dunkelbraun, hellgrün und dunkelblau an Schimmeln. Bei einer Stute auch dunkelpink oder rosa. 

Im Gelände bietet sich wie du es sagst, etwas dunkleres wie dunkelblau besser an als zum Beispiel ein helles Gelb.  Jedoch ist das auch kein Unding, so viel Dreck kommt in der Regel nicht bis zur Schabracke hoch. Man muss ja auch nicht zwingend jedes mal die Schabracke wechseln, wenn man mit dem Pferd raus geht und das mal davor in der Halle / auf den Platz war. 

Bei Schabracken habe ich mit Eskadron Cotton, EQuest und Kieffer gute Erfahrungen gemacht. Besonders bei Eskadron hat du eine sehr große Farbvielfalt, solange die Schabracken auf deinem Pferd auch gut liegen. Schöner und vor allem gesünder ist ein Pferdebein sowieso ohne Bandagen und Gamaschen, ich benutze keine, da sie keinen Schutz in Relation zu ihnen Schaden bieten. Über Ausreitdecken kann ich dir nichts sagen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aalya
13.11.2015, 19:34

Ja ich weiß das es ohne Gamaschen/Bandagen gesünder ist ich hatte bis jetzt bei Reiten auch keine an nur wenn ich sie Freispringen hab lassen. Sie halt noch Jung uns sehr ,,anfällig" sich bei den Füßen zu verletzten besonders im Gelände

Danke fü deine Antwort:)

0

Ach du lieber HImmel...

ich habe auch eine weiße Araberin und ich mache all das Eskdronszeugs nicht mit. Mein Pferd geht zudem ohne Gamaschen und Bandagen. Marken habe ich nicht auf meinem Pferd, wenn man von ihrem Maßsattel absieht.

Ich kaufe, wenn ich eine brauche, meist eine Schabracke vom Wühltisch. Ich seh nicht ein, da mehr als 20 Euro für auszugeben. Mein Pferd besitzt aber auch nur 5 Schabracken. Das reicht.

Mein Pferd ist ein Pferd und kein Püppchen. Die Farbe Pink kommt mir nicht ans Pferd. Ich mag es lieber sachlich sportlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu weiß passt an sich jede farbe. aber wozu brauchst du bandagen und gamaschen? nur für die optik die sehnen deines pferdes auf s spiel setzen? o.o oder hat es einen stellungsfehler/schlechte bemuskelung/fehlende ausbildung, das es sich reintritt? ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aalya
13.11.2015, 19:40

Sie ist noch Jung und ein kleines dummerchen was stolpern im Gelände angeht:-) ich hab ihr deswegen in letzer Zeit beim spazieren und sie ist kein einziges mal gestolpert mit den Gamaschen deswegen dachte ich ich zieh ihr welche an wenn ich jetzt anfange mit ihr ins Gelände zu gehen bei Freispringen habe ich ihr wegen der sicherheit schon immer Gamschen angezogen:)

0
Kommentar von Viowow
13.11.2015, 20:49

also fehlende ausbildung. und du meinst, indem du die symptome vertuscht, wird die ursache besser? ne, oder? zumal, was sollen denn 5 mm plastik (gamaschen) beim springen schützen? die farbe an der stange?

0
Kommentar von Viowow
13.11.2015, 20:49

dummerchen sind mir bei den pferden noch nicht untergekommen.... nur bei dem besitzern...

0
Kommentar von Viowow
15.11.2015, 00:29

dann bleibt ja nur eine fehlstelkung...wovor willst du die beine schützen? ...

0

also - du brauchst schon mal weder ausreitdecke, noch gamaschen.

für die dressur brauchst du auch keine bandagen.

und - satteldecken haben eine viel bessere passform, als schabracken. grad bei einem araber werfen schabracken oft falten.

farbe für die satteldecke... hm... vielleicht orange oder jeansblau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du doch selbst entscheiden, ansonsten bei den meisten Shops kannst du es kaufen, und es auch wieder zurückschicken, einfach mal anprobieren, wenns blöd aussieht wieder zurückschicken/zurückgeben ;) 
Aber ich könnte mir nicht vorstellen das ihr irgendwas nicht steht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Türkis wäre bestimmt toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rot oder schwarz passt beides super zu weiß oder Schimmel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?