Welche Farbe der Bundeswehr Pullis gehört zu welchem Aufgabenbereich der Bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also erstens macht die Unterscheidung "Heer" und "KSK" keinen Sinn, weil das KSK ein Teil des Heeres ist ;-)

Zweitens gibt es außer einem blauen Pullover für die Marine, einem scharzen Pullover für das Heer und einem ebenfalls blauen Pullover für die Luftwaffe keine offiziell erlaubten Farben mehr - oliv ist nicht mehr in Verwendung. Das Tragen von Pullovern ist nur noch zum Dienstanzug gestattet.

Es gibt zwar Unterziehpullover unter den Flecktarnanzug, die - sofern sie von Schnitt und Farbgebung nicht unpassend sind -, einheitsspezifisch nach Ansprache mit dem Einheitsführer getragen werden dürfen. Die hast Du hier aber Deiner Fragestellung nach nicht gemeint, und die sind auch nicht in den Dienstvorschriften der Bundeswehr aufgeführt. 

Das KSK hat keine eigene Pulloverfarbe, die Sanis richten sich nach ihrer jeweiligen Teilstreitkraft - siehe Auflistung oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?