Welche Familien - Hunderassen gibt es?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an, was für eine Familie ihr seid und was ihr vom Hund erwartet.

Größe? Charakter? Fell?
Schutztrieb? Jagdtrieb? Wachtrieb?
Habt ihr Kinder? Wie viele? Wie alt?
Wie viel Zeit habt ihr füt den Hund um ihn zu erziehen und auszulasten?
Wollt ihr Sport mit dem Hund machen (OB, Agi, Fährte, TrickDog etc.)? Wenn ja, welchen? Soll er euch evtl auch auf Radtouren etc begleiten?
Habt ihr schon Erfahrung mit Hunden?
Wohnt ihr in einem Haus? In einer Wohnung? Eher städtisch oder ländlich? Welche Etage?

Da gibt es viele, viele Fragen, die geklärt werden müssen, bevor man sich auf die Suche nach einem passenen Hund macht. Ein Hund wird ja nicht als kinderfreundlicher Familienhund geboren - auch wenn sich der eine sicher besser eignet, als der andere.

Muss es denn ein Rassehund sein? Im Tierheim warten viele Fellnasen,Mischlinge auch,auf ein neues zu hause. Rassehunde wären ,Retriever,Labrador,Cocker Spaniel,Pudel gut für Familien geeignet.

Das kommt drauf an was ihr dem Hund bieten könnt und was ihr von ihm wollt.
Wie viel Auslauf, muss er alleine bleiben (dann bitte nur einen Erwachsenen, Welpen müssen das erst ganz langsam lernen) usw.
Muss es denn überhaupt ein Rassehund sein? Ihr könnt ja alle mal ins Tierheim gehen, denen erzählen was ihr bieten könnt und euch vorstellt und vielleicht ist "der richtige" dabei.

Es gibt keine typischen Familienhunde.. Jeder Hund hat andere Bedürfnisse und auf diese muss man individuell eingehen. Selbst ein Golden Retriever o.ä. ist nicht automatisch für Familien geeignet, wenn er falsch oder gar nicht erzogen wird. 

Es gibt keine Familienrassehunde, sondern Rassen die zu einer Familie passen oder eben nicht. Hütehunde oder Herdenschutzhunde, können durchaus unpassend sein.

Es kommt darauf an, was ihr vor habt. Wie groß soll denn der Hund sein, wie aktiv seid ihr, wieviel Zeit, langhaarig, kurzhaarige

Schau dich doch einfach mal im Rasselexikon des VDH um www.vdh.de damit Du eine Idee bekommst wie viele Rassen es gibt und wenn Du kannst geh einfach mal auf eine grosse Hundeausstellung (CACIB) und schau Dir die Tiere live an und rede mit den Besitzern die Daten der Hundeausstellungen findest Du auch auf der Seite des VDH.

Viele haben Golden Retriver, aber auch im Tierheim gibt es Hunde und ich denke es würde sich lohnen mal vorbei zu schauen ;)

Labrador, Golden Retriever, Bernersennenhunde

Was möchtest Du wissen?