Welche Faktoren mindern die Motivation bei der Arbeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Wort Motivation bedeutet "der Grund warum ich etwas mache "

Wenn die Motivation verloren geht gehen also die Grűnde verloren, wesewegen man arbeitet.

Deine eigenen Grűnde kennst nur du und was sie auflösen kann weist auch nur du .

Respekt durch Vorgesetzte, Flexibilität des Arbeitgebers, faire Bezahlung, nette Kollegen, angenehme Atmosphäre, Gewinnbeteiligungen wären Voraussetzungen für motiviertes Arbeiten.

Dementsprechend sind z.B. autoritäre Vorgesetzte und Druck demotivierend.

kein Anreiz wird geboten, Ziel ist bereits erreicht, private sorgen welche von der Arbeit ablenken, monotone Aufgaben...

Was möchtest Du wissen?